Folge von extremer Schönheitsoperation?

Nach Rippen-OP: Schwächeanfall von Sophia Wollersheim im TV

Schock für Sophia Wollersheim (29): Vor einem TV-Interview klappte die 29-Jährige zusammen. Eine Folge ihrer krassen Schönheitsoperation? 

Sophia Wollersheim liebt Schönheitsoperationen. Ihre Cup-Größe ließ sie auf unglaubliche 70 K ausbauen, auch Beine, Nase und Po sollen operiert sein, wie focus.de berichtet. Erst kürzlich sorgte die 29-Jährige wieder für Aufsehen, als sie sich in Amerika unter Messer lag und sich für eine schmalere Taille vier Rippen entfernen ließ. (Wir berichteten über den Eingriff). Übertrieben? Ja, sagen die Fans. Im Netz stimmten unsere User ab, 42 Prozent fanden den Eingriff „total übertrieben und gefährlich für die Gesundheit“. Doch damit nicht genug: Jetzt scheint die extreme Schönheitsoperation tatsächlich gesundheitliche Folgen zu haben. 

Haters gonna Hate #surgery #beverlyhills #humandoll #tbt #2017

Ein Beitrag geteilt von Sophia Vegas (@officialsophiavegas) am

Während eines TV-Interviews mit ProSieben (hier das ganze Interview) trug Sophia ein Korsett, wirkte eng eingeschnürt. Dann passierte es: Sophia Wollersheim erlitt vor laufenden Kameras einen Schwächeanfall - noch bevor das Interview überhaupt begann. Die 29-Jährige musste sich sogar an einer Laterne abstützen, brach die Dreharbeiten vorübergehend ab. 

„Ich habe ein bisschen Aua gerade“, sagte Sophia mit schwacher Stimme. „Ich habe noch Schmerzen, auf jeden Fall. Das war die schlimmste OP meines Lebens.“ Bevor es weiter gehen konnte, musste sie sich erst dringend von einem der Korsetts befreien. Als das Busenwunder wieder bei Kräften war, erzählte sie mehr von der krassen Operation. Vier Rippen habe sie sich bei der schwierigen OP entfernen lassen, zwei auf jeder Seite. „Ich habe in meinem ganzen Leben noch nie so viel Schmerz empfunden. Ich wollte zwischenzeitlich sterben.“

Viele Fans fragen sich, was Sophia Wollersheim mit den vielen Schönheitsoperationen erreichen will. Die 29-Jährige antwortete, ihr Ziel sei es einfach, eine Ikone zu sein. Anscheinend nimmt sie dafür auch gesundheitliche Folgeschäden in Kauf...

mk

Rubriklistenbild: © Screenshot Sophia Vegas Instagram

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.