Robert Pattinson will Schluss machen

+
Twilight-Star Robert Pattinson will sich offenbar von seiner Kollegin Kristen Stewart trennen.

Los Angeles - Twilight-Star Robert Pattinson will sich offenbar von seiner Freundin Kristen Stewart trennen. Weshalb er über ein Beziehungs-Aus nachdenkt und warum ihm die Entscheidung so schwer fällt:

Das Paar habe sich auseinandergelebt, zitiert das Onlineportal gala.de eine Person aus dem Umfeld des Schauspielers. "Er (Pattinson) findet die Beziehung momentan schwierig", zietiert die Promi-Seite die anonyme Quelle.

“New Moon”: Zweiter Teil der “Twilight”-Saga

"New Moon": Zweiter Teil der "Twilight"-Saga

Sowohl Robert als auch Kristen haben nach ihrem Erfolg mit der Twilight-Serie beruflich viel zu tun. Sehen können sie sich deshalb nur selten. Die Folge: Der 25-Jährige hat offenbar das Gefühl, dass sich beide auseinander gelebt haben. Deshalb denkt er angeblich darüber nach, die Beziehung zu beenden.

Eine Trennung falle ihm aber nicht leicht, weil er sich Kristen gegenüber "zur Treue verpflichtet" fühle. Schließlich haben die Dreharbeiten die jungen Schauspieler auch auf besonderes Weise zusammengeschweißt, so der Insider.

pie

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.