In die Fitnesstrainerin verliebt

Robert Pattinson hat offenbar eine neue Freundin

+
Robert Pattinson hat offensichtlich eine neue Freundin. Die Auserwählte ist seine Personal Trainerin.

Los Angeles - Robert Pattinson hat offensichtlich eine neue Freundin. Mit der persönlichen Fitnesstrainerin Sydney Liebes wurde er bereits beim Händchenhalten erwischt.

Robert Pattinson (27) hat seinen Liebekummer scheinbar überwunden. Seine neue Freundin sieht Kristen Stewart allerdings erstaunlich ähnlich.

In den vergangen Tagen wurde Pattinson laut der In Touch immer wieder mit einer unbekannten Brünetten gesehen. Jetzt kam endlich heraus um wen es sich dabei handelt: Sydney Liebes, Fitnesstrainerin aus Kalifornien.

"Sydney sieht Kristen ähnlich, aber sie ist nicht wie sie", erzählte ein Insider gegenüber demOnline-Dienst "RadarOnline". "Sie ist total bodenständig, voller Energie, mitreißend, während Kristen so düster und burschikos ist. Sydney passt wirklich gut zu Robert."

Robert und Sydney haben sich kennengelernt, als sie mit ihm für seine Rolle in "Mission: Blacklist" trainiert hat. "Er war der erste große Star, den sie als Klienten hatte", so die Quelle. "Sie begann ihn zu trainieren und sie haben sich wirklich gut verstanden. Rob hat sie auf ein Date eingeladen."

So reich sind Hollywoods Männer.

So reich sind Hollywoods Männer

Inzwischen hat es zwischen den beiden offenbar gefunkt. Die beiden wurden bereits Händchen haltend in Los Angeles gesehen. "Sie waren eng umschlungen und konnten kaum die Hände voneinander lassen. Es gab definitiv viel Körperkontakt", berichtet ein Augenzeuge.

mm

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.