Klicks- und Medaillen-Regen

Royal Run in Dänemark: Diese drei Royals hatten bei Instagram die Nase vorn

Prinzessin Josephine (l-r), Prinzessin Isabella und Prinz Vincent jubeln mit ihren Medaillen nach dem Volkslauf Royal Run in Dänemark
+
Dänemarks Prinzessin Josephine (l-r), Prinzessin Isabella und Prinz Vincent jubeln mit ihren Medaillen nach der Teilnahme beim Volkslauf Royal Run. Sie waren über die Distanz einer Meile gestartet.

Fast die gesamte dänische Kronprinzenfamilie war auf schnellen Beinen beim Royal Run unterwegs. Klare Instagram-Sieger waren aber nur diese drei.

Kopenhagen – In insgesamt fünf Städten fand am 12. September der traditionelle Royal Run statt. Die gesamte dänische Familie und Thronfolger Prinz Frederik (53) joggte beim beliebten Volkslauf mit. Stolz postete das dänische Königshaus die Bilder ihrer sportlichen Teilnehmenden bei Instagram. Klar, bei so einem Event zählt, dabei sein ist alles.
24royal.de* verrät: Doch bei Instagram gab es einen eindeutigen Sieger.

Drei Mitglieder der königlichen Familie sind auf dem Highlight-Post zu sehen, der damit Kronprinz Frederik* (53), Kronprinzessin Mary(49) und sogar Cousin Prinz Felix (19) weit hinter sich ließ. Die Nase vorn hatten die drei teilnehmenden Kinder Prinzessin Josephine (10), Prinzessin Isabella (14), Josephines Zwillingsbruder Prinz Vincent (10). Stolz halten die drei mit roten Wangen ihre Medaillen in die Kamera. Ihre dunkelblauen Startdresse mit den Startnummern haben sie noch an. Im Hintergrund ist Schloss Amalienborg* zu sehen. Über 70.000 Likes hatte das Bild keine 24 Stunden später.

Der Lauf, der in den fünf größten Städten Dänemarks stattfand, erfreut sich großer Beliebtheit, zumal Kronprinz Frederik aktiv in allen Städten an dem Lauf teil. In Aalborg, Odense Bornholm, Sønderjylland läuft der Kronprinz jeweils eine Meile (ca. 1,609 Kilometer). In Kopenhagen legte er dann zehn Kilometer auf dem Asphalt zurück. Die Kronprinzessin startete in Aalborg, Prinz Felix* startete erstmalig in Kopenhagen.

Trotz ihrer sympathischen Worte konnte Kronprinzessin Mary* ihre Kinder bei Instagram nicht toppen. *24royal.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.