Foto sorgt für Spekulationen

Sarah und Pietro Lombardi: Sind die beiden wieder zusammen?

+
Pietro und Sarah Lombardi

Selten wird es ruhig um Sarah Lombardi. Das Ex-DSDS-Sternchen sorgt nun mit einem scheinbar harmlosen Bild für Liebes-Spekulationen unter ihren Fans. Ist Sarah etwa wieder mit Pietro zusammen?

Köln - Die Fans von Pietro und Sarah Lombardi legen sich auf die Lauer. Egal was die beiden in ihren sozialen Netzwerken posten, alles wird auf die Goldwaage gelegt. Das beweist ein neues Bild von Sarah. Die schöne Brünette postete ein Bild von sich auf Instagram mit einem Herz als Bildunterschrift. Ein verstecktes Zeichen? In einem langen Sommerkleid und mit Schlapphut steht sie braungebrannt auf einem Balkon. Dabei strahlt sie übers ganze Gesicht. Ob das wohl an Pietro liegt?

☀️❤️

Ein Beitrag geteilt von Sarah lombardi (@sarellax3) am

Denn aufmerksamen Usern fällt auf, dass sie diesen Balkon schön längst kennen. Und zwar aus dem Facebook-Video von Pietro, das er gemeinsam mit MC Bilal aufgenommen hat. In dem Video sitzen beide nämlich auch auf einem Balkon - genau genommen befindet sich der bei Pietro daheim in Köln. Man erkennt im Video ganz deutlich, dass es sich hierbei um das selbe Geländer handelt. Und nicht nur das silberne Geländer ist identisch - auch der große Baum im Hintergrund und die Skulpturen auf dem Boden zeigen: Sarah posierte auf genau demselben Balkon.

Ob das jetzt heißen soll, dass die beiden bald eine Reunion zu feiern haben? Offiziell bestätigen die beiden das noch nicht. Aber allein eine Annäherung der beiden würden nicht nur viele Fans gut heißen - am meisten würde sich ihr Sohn Alessio (2) darüber freuen, wenn Mama und Papa sich endlich wieder gut verstehen. 

nm

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.