Saskia Atzerodt in Latzhosen

Oben ohne auf Instagram! Star präsentiert sich enorm verführerisch

+
Noch normal angezogen: Playmate Saskia Atzerodt mit ihrem damaligen Freund Nico Schwanz. (Archivbild)

Saskia Atzerodt präsentiert sich verführerisch auf Instagram. Da bleibt nicht mehr viel Raum für Spekulation. Bald können die Fans sogar noch viel mehr von dem Promi-Playmate sehen. 

Update vom 23. Mai 2019: Bald geht es wieder los! Wir verraten, welche Promipaare in "Das Sommerhaus der Stars" 2019 ziehen.

München - Sexy sieht sie aus und verführerisch. „Auf was freut ihr euch in 2019 am meisten“, fragt Saskia Atzerodt in einem Post am Mittwoch. Sie hatte sich als Playmate-Juli 2016 für „Playboy" ausgezogen. Auf ihrem Instagram-Bild trägt sie nur eine Latzhose. Mehr nicht. Der eine Latz hängt lose an ihrem Körper herunter. Ihre Brüste sind kaum bedeckt - über die rechte, die ohne Latz, hält sie eine Hand. Über die linke hängt der andere Latz. Viel Raum für Spekulation lässt das Bild nicht. 

Das Playmate bekommt auf ihre Neujahrsumfrage Ende März begeisterte Reaktionen von ihren Fans. Herzchen, Kuss und Feuer-Smileys zeigen, wie gut das so-gut-wie-oben-ohne-Foto ankommt. „Saskia du bist Sex pur, ein Traum von einer Frau... Aber nicht nur auf deine Figur bezogen“ schreibt ein Fan. „Wow... super sexy und süß...“ schreibt ein anderer. 

Viele von Saskia Atzerodts Fans beantworten die Frage aber auch mit ernsthaften Wünschen für dieses Jahr. „Gesund zu bleiben“, schreibt ein Follower und ein anderer „Mit dir mal Urlaub zumachen“ - wie realistisch die Aussichten auf diesen Wunsch ist, bleibt jedoch offen. 

Saskia Atzerodt: Andere Aussichten auf das Playmate ab April

Andere Ansichten von Saskia Atzerodt wird es in diesem Jahr viele geben. Ab 9. April ist Atzerodt bei der Pro7-Sendung „Get the F* out of my House“ 2019 zu sehen. Und diesmal gibt es in der Serie nicht viele Orte, an denen man sich verstecken könnte: Für die 100 Kandidaten steht 2019 nur noch ein Haus in Mettmann, Nordrhein-Westfalen, mit 63 Quadratmetern Wohnfläche zur Verfügung.

Oben-ohne-Playmate Saskia Atzerodt: „Halte ich durch oder gebe ich auf?“

Saskia Atzerotdt hatte im Fernsehen bereits einige Auftritte. Unter anderem schied sie bei der RTL-Reality-Show „Der Bachelor“ 2016 in der Nacht der Rosen aus. 2017 gewann das Playmate aber mit ihrem damaligen Freund, dem Model Nico Schwanz, die RTL-Show „Das Sommerhaus der Stars – Kampf der Promipaare“. 2018 verlässt das Playmate die RTL-Show „Bachelor in Paradise“ frühzeitig. Über ihren Auftritt bei Pro Sieben sagt Atzerodt in einem Bild-Interview: „Ich fand die letzte Staffel sehr lustig und dachte mir, warum nicht? Halte ich durch oder gebe ich auf? Kann ich meinen eigenen Schweinehund überwinden oder bin ich zu emotional für solch eine Herausforderung?"

Freizügig zeigt sich derzeit auch Lena Meyer-Landrut, sie posierte wohl hüllenlos für ihren Freund - der das Bild wohl im Februar auf Instagram teilte.

nai

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.