Gerüchteküche brodelt

Nach verdächtigen Ring-Posting: Marina Marx zeigt sich im Brautmodengeschäft

Marina Marx und Karsten Walter posieren am 10. Dezember 2021 für ein Instagram-Bild im Schnee. Marina Marx zeigt sich in ihren Instagram-Storys in einem Brautmodengeschäft in Ulm. (Fotomontage)
+
Die Gerüchteküche brodelt: Nachdem Marina Marx und Karsten Walter im September auf eine Verlobung hinwiesen, zeigt sich die Schlagersängerin nun in einem berühmten Ulmer Brautmodengeschäft. (Fotomontage)

Die Gerüchteküche brodelt: Nachdem Marina Marx und Karsten Walter im September auf eine Verlobung hinwiesen, zeigt sich die Schlagersängerin nun in einem berühmten Ulmer Brautmodengeschäft.

Ulm - Marina Marx (31) und Karsten Walter (28) sind dafür bekannt, dass sie ihren Fans via Instagram kleine Hinweise geben, bevor sie große Neuigkeiten offiziell verkünden. Bevor sie ihre Beziehung bei Florian Silbereisen (40) auf der großen TV-Bühne offiziell machten, tanzten sie eng umschlungen in ihren Storys und zeigten sich immer häufiger zusammen. Gilt das jetzt auch für ihre Hochzeit? Nachdem Marina Marx vor Wochen ein Foto mit einem verdächtig großen Ring gepostet hat, zeigt sie sich jetzt in einem berühmten Ulmer Brautmodengeschäft.

Nach Verlobungshinweisen: Marina Marx zeigt sich im Brautmodengeschäft

Marina Marx und Karsten Walter posten seit Ende September mal mehr mal weniger subtile Hinweise, die auf eine Verlobung der beiden Schlagerstars hinweisen. In einer kleinen Fragerunde auf TikTok wurde ihm beispielsweise Frage gestellt, wann er und Marina denn heiraten würden. Der ehemalige „Feuerherz“-Sänger antwortet darauf: „Wir sind schon verlobt.“ Dazu postet er ein Ring-Emoji. Nimmt der Schlagerstar seine Fans hier Hops oder meint er doch Ernst? Ein offizielles Statement gibt es bisher nicht. Extratipp.com* von IPPEN.MEDIA berichtet.

Karsten Walter beantwortet einige Fanfragen und verrät: Er und Marina Marx seien verlobt

Nun die nächste verdächtige Instagram-Story: Marina Marx zeigt sich am Dienstag (21. Dezember) in einem Brautmodengeschäft. „Brautmoden Renger“ ist aus der beliebten Vox-Sendung „Zwischen Tüll und Tränen“ bekannt. Die Inhaberin Ulrike Mandt hat schon vielen, vielen Bräuten dabei geholfen das perfekte Hochzeitskleid zu finden - nun auch Marina Marx?

Schlagerstar Marina Marx zeigt sich in ihren Instagram-Storys im Brautmodengeschäft (Fotomontage)

Was genau die Schlagersängerin dort gekauft - oder nicht gekauft - hat, hat sie nicht verraten. Es kann aber auch gut sein, dass Marina eine Freundin begleitet oder ein Kleid für ein Musikvideo sucht - wäre nicht das erste Mal. Im Musikvideo zu „Fahr zur Hölle“ haben sich die Schlagersängerin und Karsten Walter immerhin schon einmal das Ja-Wort gegeben. Wir sind gespannt! Vielleicht gibt es ja 2022 tatsächlich eine große Schlager-Traumhochzeit! *extratipp.com ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.