Schweden: Rauschendes Fest bis 5 Uhr morgens

+
Die Hochzeitsgesellschaft feierte bis in den frühen Morgen.

Stockholm - Der schwedischen Traumhochzeit von Kronprinzessin Victoria mit Prinz Daniel folgte ein rauschendes Fest bis in den frühen Morgen.

Allen voran vergnügte sich Schwedens König Carl XVI. Gustaf: Er hat die Hochzeit von Kronprinzessin Victoria mit Prinz Daniel bis fünf Uhr morgens gefeiert. Das berichteten Stockholmer Medien am Sonntag.

Die schönsten Bilder von der Traumhochzeit

Traumhochzeit im schwedischen Königshaus

Lesen Sie auch:

Das Hochzeitsmenü zum Nachlesen

Prinzessin Victoria und Daniel haben Ja gesagt

Jubel vor dem Schloss: Ständchen für das Brautpaar

Victoria dankt den Schweden für "ihren" Prinzen

Beim Ball im Königsschloss hatten 400 Gäste des Königshauses in der Nacht dem Bräutigam minutenlang stehend für seine Rede an die Kronprinzessin applaudiert. “Victoria, das Größte überhaupt ist die Liebe. Ich liebe dich so“, sagte der frühere Fitnesstrainer, und nicht nur die Braut kämpfte mit den Tränen. Nach dem offiziellen Teil mit Festmenü und Festreden unter den Objektiven der Fernsehkameras wechselte die Hochzeitsgesellschaft in einen anderen Saal zum Tanz, unter anderem zur Live-Musik des schwedischen Popduos Roxette.

Schweden: Königliches Gala-Dinner für das Brautpaar

Schweden: Königliches Gala-Dinner für das Brautpaar

Nach der Trauung am Samstagnachmittag hatten gut und gerne 500 000 Schaulustige das Paar in der Innenstadt begeistert gefeiert.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.