Sean Connery hat als Aktmodell gearbeitet

+
Sean Connery als Geheimagent Ihrer Majestät.

London - Im Nachlass des Malers Rab Webster wurde ein Bild gefunden, das Sean Connery (80), unerreichter Darsteller des britischen Meisteragenten James Bond, fast vollkommen hüllenlos zeigt.

Das berichteten britische Medien. Webster war im Oktober im Alter von 83 Jahren gestorben. Das Ölgemälde sei 1951 entstanden, als Connery noch nicht den Durchbruch als Schauspieler geschafft hatte und sich als Modell für Kunststudenten in Edinburgh zur Verfügung stellte, sagte der Ehemann einer Webster-Nichte, Nick Bihel.

Popstars und ihre früheren Berufe

Popstars und ihre früheren Berufe: Trucker, Tankwart, Totengräber

Der Maler habe oft von Connery erzählt. Der spätere Schauspieler habe es als Job wie jeden anderen angesehen. Die Familie des Künstlers will das Bild demnächst ausstellen.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.