Sienna Miller: Ganz entspannt schwanger

+
Sienna Miller genießt ihre Schwangerschaft.

Los Angeles - Hinter der schwangeren Sienna Miller liegt eine anstrengende Zeit. Warum die Schauspielerin jetzt so gelassen ist und ihre Schwangerschaft genießen kann, erfahren Sie hier.

Schauspielerin Sienna Miller kann ihre Schwangerschaft mittlerweile genießen. “Die ersten drei Monate waren anstrengend, ich war schrecklich müde und mir war morgens ständig übel, aber jetzt fühle ich mich wunderbar“, sagte die 30-Jährige der Zeitschrift Elle laut Vorabbericht. Momentan gehe sie viel früher zu Bett als je zuvor in ihrem Leben. Miller erwartet im Frühsommer ihr erstes Kind von ihrem Kollegen Tom Sturridge.

Ihre Ängste nach der Bespitzelung durch die inzwischen eingestellte britische Boulevardzeitung News of the World habe sie hinter sich gelassen, sagte Miller. Seit sie ein Gerichtsurteil erwirkt habe, könne sie sich wieder frei bewegen. Die Zeitung hatte die Mobiltelefone der Schauspielerin angezapft.

dapd

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.