Oberhaupt der TV-Familie

Silvia Wollny: So geht es Harald jetzt nach dem Herzinfarkt

+
Muss Silvia weiter um ihren Harald bangen?

In einer der Folgen von „Die Wollnys“ auf RTL II erlitt Silvias Freund Harald einen Herzinfarkt. Nun verrät sie, wie es ihrem Schatz heute geht.

Update vom 21. März 2019: Bereits im Oktober erlitt Silvia Wollnys Lebensgefährte einen Herzinfarkt, was für ein großes Drama während der TV-Sendung auf RTL II sorgte. Doch wie geht es Harald heute? Gegenüber der Boulevard-Zeitung Closer gibt Silvia nun preis, wie es um ihren Schatz steht. „Es nagt nach wie vor an einem, das alles ist sehr schwer zu verarbeiten“, meint sie. Dennoch könne man mittlerweile immer mehr zur Normalität zurückkehren - denn Harald befinde sich auf dem Weg der Besserung. „Es ist aber noch ein sehr langer Weg. Die Ärzte tun ihr Bestmögliches. Durch den Vorfall sind Teile des Herzens für immer irreparabel geschädigt“, so die TV-Mama weiter. 

Die Situation belaste sie sogar derart, dass sie homöopathische Mittel zur Beruhigung nehmen müsse, meint Wollny in der Closer. Ihre Familie würde ihr den nötigen Halt geben, um diese schwierige Phase zu überstehen.

Wollnys: Schlimmer Schicksalsschlag bei RTL II zu sehen - „Er wurde kreidebleich“

Update vom 29. Januar 2019: Bisher schwelgten die Wollnys im puren Familienglück. Tochter Calantha ist in den letzten Folgen bei RTL II schwanger, Mama Silvia begleitet sie zu allen Terminen beim Frauenarzt. Überschwängliche Freude bei der Familie, doch in der nächsten Folge am Mittwoch kippt die Stimmung. 

Nach dem Stress rund um den Ausbau des Wollny-Heims fliegt die Familie zu ihrem wohlverdienten Urlaub in die Türkei. Doch schon bald der Schock: Silvias Freund erleidet einen Herzinfarkt. Fassungslos beschreibt eine der Töchter: „Harald wurde auf einmal total schlecht, er wurde kreidebleich, er fing überall am Körper an zu schwitzen. Und sagte dann nur ´Mir ist schlecht, ich muss an die frische Luft´“. Kurz danach kommt er offenbar auf eine türkische Intensivstation. Doch die Kinder müssen zurück nach Deutschland in die Schule, nur Silvia bleibt an Haralds Seite. „Ich möchte einfach nach Hause, aber nicht alleine. Sondern mit dem Harald“, meint sie bei RTL II. 

Video: Frauenärztin kannte Calantha Wollny nicht

Die Situation ist ernst, denn der Lebensgefährte der Familien-Mama muss so schnell wie möglich in eine deutsche Herz-Spezialklinik. „Wir haben jetzt geguckt, dass wir ein Intensivstationsflugzeug kriegen, das den Harald nach Deutschland transportiert ... Denn alleine ohne Maschinen schlägt das Herz nicht und genauso ist es auch mit dem Sauerstoff. Ohne Sauerstoff schlägt sein Herz nicht“, meint Silvia niedergeschlagen. Ob und wie Harald diesen schweren Schicksalsschlag übersteht, sehen Sie in einer neuen Doppelfolge „Die Wollnys“ am Mittwoch bei RTL II. 

Die Dreharbeiten und der Herzinfarkt liegen nun schon mehrere Monate zurück. Doch ein Facebook-Post von Silvester deutet darauf hin, dass Harald noch lange mit den Folgen kämpfen musste.

„Die Wollnys“: Calantha erhält Umschlag, der ihr Leben für immer verändert

Update vom 25. Januar 2019: Die Wollny-Familie bekommt Zuwachs, denn Tochter Calantha erwartet ein Baby. In der am Mittwoch ausgestrahlten Folge der RTL-II-Reality-Show begleitet Mama Silvia ihre drittjüngste Tochter Calantha zu einer Vorsorgeuntersuchung beim Frauenarzt. Die Ärztin überreicht der werdenden Mutter einen verschlossenen Brief, in dem das Geschlecht des ungeborenen Babys verraten wird.

Bei den Wollnys drehte sich diese Woche alles um einen Umschlag, der Calanthas Leben für immer verändern wird. Mama Silvia passt auf den Brief auf. 

Zwar will sich Calantha, genau wie ihre Mama Silvia früher, überraschen lassen, ob der Sprössling ein Junge oder ein Mädchen wird - aber am Ende kommt es doch heraus: Calantha darf sich auf ein kleines Töchterchen freuen! 

Nachwuchs bei den Wollnys

Unser ursprünglicher Artikel:

Hückelhoven - Heiteres Baby-Raten bei den Wollnys. Familienoberhaupt Silvia Wollny (52) postete in den sozialen Medien ein Ultraschallbild, das viele Fans in helle Aufregung versetzt. Denn zu diesem hoffnungsvollen Foto schreibt die Großfamilienmama nur folgenden Kommentar: „ Für manche ist Freitag, der 13. ein Tollpatsch-Tag, aber für mich ist er heute ein wunderschöner Tag mit tollen Neuigkeiten. Damit überraschte mich eines meiner Mädels, die jetzt auch zum 1. Mal Mama wird und sie ist schon im 5. Monat, also dauert es nicht mehr so lange, bis sie ihr kleines Wunder im Arm halten kann. Bei uns wird es nie langweilig. Wünsche euch einen schönen Abend, lieben Gruß Silvia.“ 

Rätsel über Wollny-Schwangerschaft

Die Wollnys erwarten also Nachwuchs. Soweit alles klar. Offen lässt die 11-fach Mutter, wer denn gerade schwanger ist. „Herzlichen Glückwunsch, wer sind denn die Glücklichen?“ oder „Wer von euch ist denn schwanger?“, fragen die Fans. Andere haben Vermutungen: „Glückwunsch! Wer ist es denn? Ich schließe Loredana, Estefania und Sarafina aus.“ ein weiterer vermutet: „Bestimmt die 16 jährige die ständig Stress macht, abhaut ....“, „Wer ist es denn, die bereits Ausgezogene oder wer?“ , rätseln Follower.

Spekulationen um Jeremy Pascal Wollny

Die meisten Anhänger der Großfamilie setzen übrigens auf: Jeremy Wollny. „Warum schreibt sie eine ihrer Mädels, wenn es Jeremy Pascal ist?“ , heißt es da, oder: „Ich wünsche Jeremy Pascal Wollny und seiner Freundin eine wunderschöne Kugelzeit.“ 

Ihr Lieben, Wir sind zurück! Ab Mittwoch, 1. August 2018 laufen vier neue Doppelfolgen von ‚Die Wollnys‘ – alle wieder zur besten Sendezeit bei RTL II. Die Umbauarbeiten der letzten Monate haben uns viele Nerven gekostet, aber auch sehr viel Spaß bereitet. Es ist viel passiert, auch zwei Dinge, die die ganze Familie kurzzeitig aus der Bahn geworfen haben. Aber wie ihr wisst, schweißen uns Rückschläge nur noch mehr zusammen. Wer sehen will, wie wir uns durch all die Höhen und Tiefen kämpfen, sollte ab dem 1. August, um 20:15 Uhr RTL II einschalten. Ab dann laufen wir in Spielfilmlänge zu besten Sendezeit. Freut euch auf viel Wollny-Spaß und neue Abenteuer! Wünschen allen einen schönen Ferienstart❤ lieben Gruß Silvia

Ein Beitrag geteilt von Silvia Wollny (@wollnysilvia) am

„Ist ja echt schon lustig, wie alle sich ein Kopf machen wer schwanger ist. Es ist doch egal wer von den Mädels schwanger ist, die Hauptsache ist es, das kleine Wunder kommt gesund und munter auf die Welt. Eine schöne Kugelzeit der Mami und herzlichen Glückwunsch euch allen“, bringt es ein weiterer Fan auf den Punkt.

Video: Estefania Wollny bei DSDS - Ist sie sauer auf Dieter Bohlen?

Während Calantha ein Baby erwartet, versucht sich Estefania (16) bei der Casting-Show „Deutschland sucht den Superstar“. Aber Dieter Bohlen (64) erkannte das Reality-Show-Gesicht nicht, als sie beim Casting für DSDS vor ihm stand. Ob der Teenager dem Poptitan diesen Fehltritt wohl übel nimmt?

Um Töchterchen Estefania machen sich die Fans gerade Sorgen: Aus einem bestimmten Grund nahm sie schon über zehn Kilo ab.

Mehr davon? Bizarre Sucht von Silvia Wollny: Ich habe zehn Jahre nur das gegessen 

Ähnlich unterhaltsam: Sommerhaus der Stars, alle Infos gibt es hier!

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.