Nach “Wiedergeburtserlebnis“

Snoop Dogg nennt sich jetzt Snoop Lion

+
US-Rapper Snoop Dogg nennt sich jetzt Snoop Lion.

New York - US-Rapper Snoop Dogg will nach einem “Wiedergeburtserlebnis“ während einer Jamaikareise ein neues Kapitel aufschlagen. Fortan werde er sich Snoop Lion nennen.

Zudem will er Musik machen, die seine “Kinder und Großeltern anhören könnten“, kündigte der 40-Jährige auf einer Pressekonferenz in New York an. Der bislang für Gangsterrap bekannte Musiker will sich nun dem Reggae zuwenden und im Herbst ein Album namens “Reincarnated“ herausbringen. Dem Werk soll eine gleichnamige Dokumentation folgen, die nach Angaben eines Produzenten auch persönliche Elemente aus dem Leben von Snoop Lion thematisieren wird.

Die besten Bilder von den American Music Awards

Bei den American Music Awards in Los Angeles feierten viele Stars eine große Party. Hier: Samuel L. Jackson und Whitney Houston. © ap/dpa
Hier Demi Lovato. © ap/dpa
Hier Kayla Ewell. © ap/dpa
Hier Adam Lambert. © ap
Adam Lambert. © ap
Adam Lambert. © ap
Adam Lambert. © ap
Adam Lambert. © ap
Adam Lambert. © ap
Adam Lambert. © ap
Alicia Keys. © ap
Alicia Keys und Jay-Z. © ap
Alicia Keys. © ap
Alicia Keys. © ap
Alicia Keys. © ap
Alicia Keys. © ap
Alicia Keys. © ap
Curtis Jackson. © ap
Keith Urban. © ap
Lady Gaga. © ap
Lady Gaga. © ap
Lady Gaga. © ap
Lady Gaga. © ap
Lady Gaga. © ap
Lady Gaga. © ap
Lady Gaga. © ap
Leona Lewis. © ap/dpa
Mary J. Blige. © ap/dpa
Orianthi. © ap/dpa
Paula Abdul. © ap/dpa
Paula Abdul. © ap/dpa
Sängerin Rihanna. © ap/dpa
Sängerin Rihanna. © ap/dpa
Auf dem roten Teppich: SoShy. © ap
Toni Braxton mit ihrem Sohn. © ap/dpa
Billie Joe Armstrong von Green Day. © ap
Carrie Underwood. © ap/dpa
Carrie Underwood. © ap
Carrie Underwood. © ap
Carrie Underwood. © ap
Carrie Underwood. © ap
Chris Daughtry © ap
Clare Grant und Seth Green. © ap
Dominic Monaghan. © ap
Drake Kid, Cudi Jeremih © ap
Die Black Eyed Peas. © dpa
Fergie von den Black Eyed Peas. © ap
Fergie von den Black Eyed Peas. © ap
Gloriana. © ap
Gloriana. © ap
Green Day. © ap
Green Day. © ap
Janet Jackson. © ap
Janet Jackson. © ap
Janet Jackson. © ap
Jay-Z. © ap
Jay-Z auf der Bühne. © ap
Jennifer Lopez vor der Po-Landung, die sie während ihres Auftritts hinlegte. © ap
Jennifer Lopez. © ap
Jennifer Lopez im Sprung. © ap
Jennifer Lopez. © ap
Jennifer Lopez. © ap
Jennifer Lopez. © ap
J.Lo  © ap
Jennifer Lopez flirtet. © ap
Jermaine Jackson und Halima Rashid. © ap
Jermaine Jackson. © ap
Jermaine Jackson. © ap
Jermaine Jackson und Halima Rashid. © ap
Jermaine Jackson und Halima Rashid. © ap
Joe Armstrong von Green Day. © ap
Joe Armstrong von Green Day. © ap
Joe Armstrong von Green Day. © ap
Joe Don Rooney, Gary LeVox und Jay DeMarcus. © ap
Joe Pery. © dpa
Keith Urban. © ap
Keith Urban. © ap
Keith Urban. © ap
Keith Urban. © ap
Keith Urban und Nicole Kidman. © ap
Kelly Clarkson. © ap
Kelly Clarkson. © ap
Kelly Clarkson. © ap
Keri Hilson und Toni Braxton. © ap
Keri Hilson und Toni Braxton. © ap
Kris Allen und Demi Lovato. © ap
Kristen Bell. © ap
Lady Gaga. © ap
Lady Gaga. © ap
Lady Gaga. © ap
Leona Lewis. © ap
Leona Lewis und Carrie Ann Inaba. © ap
Leona Lewis und Carrie Ann Inaba. © ap
Mary J. Blige. © ap
Mary J. Blige. © ap
Melissa Etheridge. © ap
Melissa Etheridge. © ap
Michael Buffer kündigt Jennifer Lopez an. © ap
Morena Baccarin und Dominic Monaghan. © ap
Morena Baccarin und Dominic Monaghan. © ap
Nelly Furtado. © ap
Nelly Furtado. © ap
Sänger Ne-Yo. © ap
Ne-Yo. © ap
Nicole Kidman und Keith Urban. © ap
Nicole Kidman und Keith Urban. © ap/dpa
Nicole Kidman und Kate Hudson. © ap
Nicole Kidman und Kate Hudson. © ap
Rapper Snoop Dogg mit seiner Frau Shante Taylor. © ap/dpa
Reba McEntire. © ap/dpa

dapd

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.