Zum 50. Geburtstag

Sophia Thomalla postet Kuss-Foto mit Verona Pooth: Fans wollen „Zunge“ sehen

Da sind die Fans natürlich aus dem Häuschen: Zum 50. Geburtstag von Verona Pooth gratuliert Sophia Thomalla mit einem Foto, das die beiden Models zeigt, wie sie sich einen Schmatzer geben.

Köln - Ganz besondere Glückwünsche hat Verona Pooth, die an diesem Montag ihren 50. Geburtstag feiert, bekommen. Sophia Thomalla (28) hat auf Instagram ein Foto gepostet, auf dem sie und Verona Pooth sich einen ordentlichen Schmatzer geben. Dazu schrieb das Model: „10 Jahre ist das Foto her. Und fast weitere 5 Jahre kennen wir uns schon. Während ich damals mit 18 aussah wie Hannelore aus Friedrichswalde, hat sich Verona bis jetzt kein Stück verändert. Dafür ich mich aber - Gott sei Dank. Meine liebe Verona, Ich wünsch dir von Herzen alles erdenklich Gute zu deinem 50ten Geburtstag! Gesundheit für dich und deine Kinder, Glück, ganz viele Handtaschen und dass die Neider nie aufhören werden sich aufzuregen. Sonst hab ich nichts mehr worüber ich mich aufregen kann. 

Am Ende nimmt Thomalla ihre Freundin dann noch aufs Korn und schreibt mit einem lachenden Smiley: „I love you a lot! (Für dich in Deutsch: Ich liebe dich sehr)“.

Fans wollen Zunge sehen

Die meisten Follower finden das Foto „süss“, andere wollen auch „Zunge“ sehen. Ganz anders dagegen dieser Kommentar: „Ich habe Sophia immer bewundert, aber wer sich mit Vroni ablichtet und stolz drauf ist und das noch veröffentlicht ist ganz einfach bei mir unten durch. Das wars tschüss“.

Beide Models sorgen regelmäßig mit freizügigen Instagram-Fotos für Aufsehen. Verona Pooth postete in den vergangenen Wochen regelmäßig Selfies im knappen Bikini und sorgte damit bei ihren Fans für Begeisterung. Sophia Thomalla präsentierte sich kürzlich mit nichts außer einem String-Tanga bekleidet.

Insta

va

Rubriklistenbild: © Jens Kalaene/Tobias Hase/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.