1. Startseite
  2. Leute

Stefan Mross macht Witz über Dialekt von „Immer wieder sonntags“-Fan und leistet sich dann peinliche Versprecher

Erstellt:

Von: Lisa Klugmayer

Kommentare

Stefan Mross begrüßt seine Fans heute zur schon dritten „Immer wieder sonntags“-Folge. Doch statt guter Laune gibt es heute peinliche Versprecher und Witze auf Kosten seiner Fans.

Rust – Stefan Mross (47) begrüßt auch heute (21. Mai 2023) wieder zahlreiche Fans und hochkarätige Gäste in seiner „Immer wieder sonntags“-Arena im Europa Park. Doch die gute Laune wirkt heute etwas gezwungen. Denn gleich zu Beginn macht er sich über den Dialekt einer Zuschauerin lustig und dann leistet sich der Schlager-Star zwei peinliche Versprecher.

Jetzt nochmal auf Deutsch: Stefan Mross macht sich über Dialekt von Fan lustig

Wie jeden Sonntag gab es zu Beginn ein kleines Ständchen von Stefan Mross. Der Moderator stellte seine Gästeliste vor und schnackt aufgedreht mit seinen Fans. Er will wissen, wer im Publikum Zwilling ist und liest die Eigenschaften vor, die Personen mit diesem Sternzeichen haben sollen. „Sie gelten als gesellig, reaktionsschnell, vielseitig und witzig“, so der Moderator. „Sie sind Zwilling?“, fragt Stefan Mross eine Dame aus dem Publikum. Sie bejaht die Frage. „Stimmt das, was ich gerade gesagt hab?“. Auch diese Frage wird mit einem überzeugtem Ja beantwortet.

„Luschtig bin I auch“, lässt die Zuschauerin Stefan Mross wissen – ihr Dialekt ist dabei nicht zu überhören. „Heißt auf Deutsch: Ich bin auch lustig“, verbessert er seinen Fan. Daraufhin fühlt sie sich verpflichtet, ihre Antwort nochmal im perfekten Deutsch zu wiederholen. „Wunderbar“, lobt er sie dann. Und, als wäre das nicht schon peinlich genug, stolpert Stefan Mross kurz danach selbst über seine Worte.

Die „Immer wieder sonntags“-Sendetermine 2023

„Immer wieder sonntags“ läuft an folgenden Terminen ab 10:00 Uhr im Ersten:

4. Folge: 4. Juni
5. Folge: 18. Juni
6. Folge: 25. Juni
7. Folge: 2. Juli
8. Folge: 16. Juli
9. Folge: 23. Juli
10. Folge: 6. August
11. Folge: 13. August
12. Folge: 27. August
Best-of-Episode: 3. September

Peinliche Versprecher: Stefan Mross muss erstmal überleben und nennt Fan beim falschen Namen

Nach dem Auftritt von Ross Antony stellt Stefan Mross dann eine neue „Immer wieder sonntags“-Rubrik vor. Zuschauer können den Moderator herausfordern und gegen ihn antreten – Schlag den Mross sozusagen. Die erste Herausforderin ist Heike, doch bei der Anmoderation macht Stefan Mross aus Heike kurzerhand Heiko. Nur wenige Minuten später dann der zweite Versprecher: statt überlegen muss der Schlagerstar heute nämlich überleben.

Stefan Mross spricht mit seinen „Immer wieder sonntags“-Zuschauerin. Stefan Mross moderiert „Immer wieder sonntags“ (Fotomontage)
Stefan Mross begrüßt seine Fans heute zur schon dritten „Immer wieder sonntags“-Folge. Doch statt guter Laune gibt es heute peinliche Versprecher und Witze auf Kosten seiner Fans. (Fotomontage) © Das Erste/Immer wieder sonntags Folge 3 vom 21. Mai 2023

Etwas peinlich war auch der Auftritt von Mark Keller in der letzten „Immer wieder sonntags“-Folge. Der „Bergdoktor“-Star gab ein Cover von Schlager-Urgestein Udo Jürgens zum Besten. Sein enger Kontakt mit einem Studiogast dürfte sich für viele Zuschauer dabei aber als etwas ungemütlich erwiesen haben. Verwendete Quellen: Das Erste/Immer wieder sonntags Folge 3 vom 21. Mai 2023

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion