„Super, dass du diesen Makel nicht versteckst“ 

Stefanie Giesinger postet heißes Duschfoto – Fans entdecken Überraschendes

+
Stefanie Giesinger zeigt sich auf ihren Social-Media-Kanälen gerne unbearbeitet.

Stefanie Giesinger zeigt sich sehr freizügig unter der Dusche, doch was die Fans an ihrer Rückseite entdecken, regt zu Diskussionen an.     

Madrid - GNTM-Model Stefanie Giesinger steht unter einer Dusche mit himmelblauen Fliesen, bekleidet nur mit einem schwarzen Bikini-Höschen und einem weißen Tanktop. Das Model strahlt mit dem azurblauen Himmel um die Wette. Offenbar ist Giesinger gerade im Urlaub, denn zu diesem Bild, das sie auf Instagram postet, schreibt sie: „Zeit für ein bisschen Vitamin Meer“. 

Fröhliche Urlaubsgrüße an ihre Fans, doch die haben das Foto ganz genau betrachtet und einen Schönheitsmakel entdeckt: Schaut man sich die Kehrseite der 21-Jährigen genauer an, sind Dehnungsstreifen zu sehen. 

Time for some Vitamin Sea Shot by @lejannik

Ein Beitrag geteilt von Stefanie Giesinger (@stefaniegiesinger) am

Stefanie Giesinger gehört zu den wenigen Models und Influencern, die sich auf ihren Social-Media-Kanälen gerne unbearbeitet zeigen. Ob mit frischer OP-Narbe oder Pickel - das "Germany's Next Topmodel" bleibt sich selber treu. Ihre Fans feiern sie dafür. „Auch, wenn ich selten mal etwas like! Aber dass du es so präsentierst und dazu stehst, dass Dehnungsstreifen zum weiblichen Körper einer Frau dazu gehören und sehr sexy sein können, ist mehr als toll“, schreibt ein Fan. „Ich finde es super, dass du deine 'Makel' nicht versteckst", bemerkt ein anderer User. „Vor allem finde ich es absolut toll, dass Stefanie Giesinger es nicht wegretuschiert. Das zeugt von Größe und völliger Menschlichkeit und es ist trotzdem super-heiß. Mach weiter so!“, kommentiert ein weiterer. „So sollten sich Vorbilder benehmen: Zeigen, dass man absolut perfekt und natürlich zur gleichen Zeit sein kann. Ich liebe dich dafür!"

Lesen Sie auch: So inszenieren die Promi-Frauen ihren Urlaub auf Instagram

Video: Stefanie Giesinger vom Pech verfolgt

Da kann Stefanie Giesinger noch so rennen, wie sie will: Das Pech ist ihr immer auf den Fersen. Stefanie verpasste nicht nur fast ihren Flieger nach Teneriffa, sondern es kam noch viel schlimmer. Als sie auf Teneriffa angekommen ist, fehlt ihr Gepäck. Alle Infos darüber, erfahren Sie hier.


es

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.