1. Startseite
  2. Leute

Zoff mit Fans: Beatrice Egli verliert größten Schweizer Fanclub

Erstellt:

Von: Jonas Erbas

Kommentare

Schlagerstar Beatrice Egli, daneben Fans bei einem Konzert der Schweizerin (Fotomontage)
Mit einigen ihrer Fans scheint es sich Beatrice Egli nun verscherzt zu haben (Fotomontage) © Bodo Schackow/Philipp von Ditfurth/dpa

Jetzt haben die Schlagerfans genug: Weil Beatrice Egli sich offenbar zu wenig um ihre Schweizer Anhängerschaft bemüht, folgte nun der große Knall – ihr über 3000 Mitglieder fassender Fanclub löst sich auf!

Pfäffikon - Lange Zeit galt Beatrice Egli als Fanliebling der deutschsprachigen Schlagerwelt (alle News aus der Schlagerwelt), nun legt sich ein Schatten auf das Schaffen der Schweizerin: Der offizielle Fanclub in ihrer Heimat hat sich aufgelöst – weil man sich von der „Deutschland sucht den Superstar“-Gewinnerin von 2013 nicht fair behandelt fühlt!

Nach Konzertabsagen und Kontaktabbruch: Fanclub von Schlagerstar Beatrice Egli löst sich

Es scheint, als sei der ganz große Bruch unabwendbar geworden: „Der Fanclub wird zum 1. Juli 2022 geschlossen“, heißt es auf der offiziellen Facebookseite des offiziellen Beatrice-Egli-Fanclubs. Darüber, dass man mit der Schlagersängerin (die erfolgreichsten deutschen Schlagersänger aller Zeiten) so schnell wohl auf keinen grünen Zweig mehr kommt, macht man dort keinen Hehl: „Es gibt im Moment sehr viele Probleme in Sachen Beatrice Egli und ihrem Management.“

Dass Beatrice Egli Konzerte in ihrer Heimat zugunsten anderer Schlagerstars, etwa TV-Aufzeichnungen mit Florian Silbereisen, absagt und zudem das Miteinander immer mehr schleifen lässt, wolle man nicht hinnehmen – nun reagiert ihr Fanclub! Auch gegenüber nau.ch zeigte man sich entsprechend enttäuscht und verkündete deswegen das Aus: „Wir informieren die Fans derzeit, dass der Club aufgelöst wird“, wird die Fanclub-Chefin zitiert.

Über 3000 Beatrice-Egli-Fans bitter enttäuscht – Management des Schlagerstars widerspricht

Mehr als 3000 Schlagerfans vereinte der Schweizer Beatrice-Egli-Fanclub hinter sich, doch das Verhältnis zu der DSDS-Gewinnerin hat sich in den vergangenen Monaten deutlich verschlechtert – dass nun die Auflösung folgt, ist ein herber Verlust: „Einer von uns war immer am Konzert. Auch wenn man nicht dabei war, konnte man dank Videos und Fotos alles miterleben“, so die Fanclub-Chefin. Das Management der 34-Jährigen bedauert diesen Schritt, so nau.ch, behauptetet seinerseits, man habe im „permanentem Austausch“ gestanden.

Tatsächlich muss jedoch noch weitaus mehr Licht ins Dunkel um die Schweizerin gebracht werden: Beatrice Egli taucht nun nämlich nicht mehr in der Silbereisen-Gästeliste auf – dabei soll sie ein Konzert in ihrer Heimat extra für dessen TV-Aufzeichnung abgesagt haben. Verwendete Quellen: nau.ch, facebook.com/gluecksgefuehlefanclubbeatriceeglischweiz

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion