Neue TV-Show 

Nach Let‘s-Dance-Aus: Sylvie Meis zurück bei RTL - mit schlüpfriger Show

+
Die Moderatorin präsentierte im November ihre eigene Schuh-Kollektion. Nun freut sie sich auf ihre eigene TV-Sendung. 

Kurze Zeit war es still um Model und Moderatorin Sylvie Meis. Nach dem Karriere-Aus bei Let´s Dance machte die schöne Holländerin vor allem privat Schlagzeilen. Nun meldet sie sich jedoch mit großen RTL-Neuigkeiten zurück. 

Köln - Sieben lange Jahre war Model Sylvie Meis das Gesicht der RTL-Sendung Let´s Dance. Anfang des Jahres dann die unerwartete Klatsche: die schöne Holländerin wurde durch Nachwuchs-Moderatorin Victoria Swarovski ersetzt. Nun meldet sich die Ex-Frau von Rafael van der Vaart jedoch zurück: erneut mit einer TV-Sendung bei RTL. 

Auf Instagram verkündete Meis die frohe Kunde ihren Fans: „Dieses Jahr feiere ich mein 10. Jubiläum bei RTL! Und das feiere ich mit meiner eigenen TV-Show!!“.

Sylvie Meis bekommt eigene TV-Show bei RTL

Um welche Show es sich dabei handeln wird, verriet die schöne Niederländerin natürlich auch gleich. Mit „Sylvie Dessous Models“ erhält Meis eine eigene Sendung über ihr Leben als Business-Frau und sucht dabei gleichzeitig ein Mädchen, das zusammen mit ihr die Marke „Sylvie Designs“ repräsentieren wird.

„Ich freue mich, dass ich einen meiner größten Träume mit RTL erfüllen kann“, freut sich die Moderatorin öffentlich. 

Zuletzt machte die schöne Holländerin vor allem privat Schlagzeilen.

Macht Sylvie Meis jetzt Heidi Klum Konkurrenz? Am Mittwoch, 21. November, um 20.15 Uhr startet die neue RTL-Casting-Show "Sylvies Dessous Models". Welches Mädchen darf wohl an Sylvies Unterwäsche? Auf tz.de* erhalten Sie die Informationen dazu, wie Sie live im TV und im Live-Stream „Sylvies Dessous Models“ sehen können.

jl

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.