Take That: Konzert-Mitschnitt im Kino

+
(von links) Jason Orange, Mark Owen, Gary Barlow und Howard Donald: Ohne Robbie Williams ist die Band wieder auf Tour gegangen.

London - Fans, die keine Gelegenheit hatten, das Konzert von Take That live zu erleben, können das jetzt nachholen. Am 23. November wird ein Mitschnitt im Kino zu sehen sein.

Musik im Kino scheint momentan im Trend zu sein: In der kommenden Woche laden sowohl Take That als auch die Toten Hosen zur Premiere von Live-DVDs in ausgewählte Kinosäle. “The Circus - Live“, ein Mitschnitt des Londoner Konzerts der legendären Boygroup im Wembley Stadion, wird am kommenden Montag deutschlandweit gezeigt. Die DVD erscheint wenige Tage später am 27. November. Am selben Tag kommt auch die DVD der Toten Hosen “Machmalauter - Live!“ in die Läden. Zuvor präsentieren die Düsseldorfer Punkrocker den Konzert-Mitschnitt in verschiedenen Städten in Deutschland sowie in Wien und Zürich.

Robbie Williams geht auf Solo-Tour:

Robbie Williams: Sein Comeback-Konzert

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.