Beste Schauspielerin

Uma Thurman bekommt einen Bambi

+
Eine buchstäblich ausgezeichnete Schauspielerin: Uma Thurman.

Berlin - Einen Golden Globe sowie andere Preise hat sie bereits, und bald kann Uma Thurman (44) eine weitere Trophäe auf ihren Kaminsims stellen: Der Hollywoodstar wird mit einem Bambi ausgezeichnet.

Die US-Amerikanerin („Kill Bill“) werde den Preis als beste internationale Schauspielerin bei der Gala am Donnerstag persönlich in Berlin entgegennehmen, teilte Hubert Burda Media am Montag mit. Auch nationale Schauspieler werden mit dem goldenen Reh geehrt. Wer den Preis bekommt, steht aber noch nicht fest. Bei den Frauen sind Nadeshda Brennicke („Banklady“), Julia Koschitz („Pass gut auf ihn auf!“) und Josephine Preuß („Die Hebamme“) nominiert. Bei den Männern gehen Francis Fulton-Smith („Die Spiegel-Affäre“), Alexander Held („München Mord“) und Charly Hübner („Banklady“) ins Rennen um einen Bambi.

Zur 66. Bambi-Verleihung im Berliner Stage Theater wird auch das dänische Kronprinzenpaar erwartet. Kronprinzessin Mary wird für ihre Charity-Arbeit ausgezeichnet.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.