Fans rätseln

Til Schweiger lässt‘s mit WM-Held auf Mallorca krachen - doch wo steckt Freundin Sandra?

Til Schweiger mit seiner Freundin Sandra.
+
Mit seiner Freundin Sandra ist Til Schweiger seit Anfang des Jahres zusammen.

Til Schweiger lässt es sich gerade im Urlaub auf Mallorca gut gehen. Seinem neuesten Instagram-Foto zufolge ist der Schauspieler dort in bester Gesellschaft. Doch seine 31 Jahre jüngere Freundin Sandra ist nicht dabei.

Mallorca - Braun gebrannt und gut gelaunt zwischen Freunden meldet sich Schauspieler Til Schweiger* mit seinem neuesten Instagram-Foto aus Mallorca. Der 56-Jährige macht offenbar gerade Corona-Urlaub auf der beliebten Touristen-Insel und lässt sich die Mittelmeer-Sonne ins Gesicht scheinen.

„Thanx guys for a great evening! Love“, schreibt Til Schweiger in seinem neuen Instagram-Post. Dazu ein Herz-Emoji und ein Foto, auf dem er mit einer größeren Gruppe Menschen zu sehen ist - darunter sitzt auch ein sehr bekannter Ex-Fußballspieler. Nicht dabei ist allerdings seine 25-jährige Freundin Sandra*. Über die Hintergründe weiß 24hamburg.de zu berichten. *24hamburg.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.