„Bullerei“-Chef erfreut

Tim Mälzer (Vox): Heiße News für „Kitchen Impossible“-Fans - Instagram-Follower rasten aus

Tim Mälzer ist hart von der Corona-Krise getroffen. Sein Restaurant „Bullerei“ litt unter Gästemangel. Jetzt gibt es Neuigkeiten zur Vox-Show „Kitchen Impossible“.

Tim Mälzer meldet sich mit großartigen Nachrichten auf Instagram zurück.

Hamburg - Tim Mälzer und seine Kollegen aus der TV-Koch-Szene haben noch immer mit den Folgen der Coronavirus-Pandemie zu kämpfen. Fehlende Gäste und finanzielle Probleme machten dem Vox-Liebling zuletzt ganz schön zu schaffen.

Doch jetzt scheint die Pechsträhne des Gastronomen vorbei zu sein. Auf Instagram verkündete der Wahl-Hamburger gute Nachrichten für Fans der Koch-SendungKitchen Impossible

Rubriklistenbild: © Bodo Marks/picture alliance/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.