Band in Trauer

Schocknachricht: „Overtones“-Sänger mit nur 36 Jahren gestorben

+
Timmy Matley (2.v.r.), hier beim Bayerischen Filmpreis 2012, ist tot.

Der Sänger der britischen Band „The Overtones“, Timmy Matley, ist im Alter von 36 Jahren gestorben. 

London - Der britische Sänger Timmy Matley ist tot. Der Sänger der Band „The Overtones“ wurde nur 36 Jahre alt. Die Nachricht von seinem Tod teilten seine Bandkollegen auf Facebook mit. Die Band wurde in Deutschland insbesondere mit dem Song „Gambling Man“ berühmt. 

In der Mitteilung schreiben die Bandmitglieder: „In größter Trauer müssen wir euch mitteilen, dass unser lieber Freund und Bruder Timmy gestorben ist. Wir wissen, dass diese Nachricht für euch genauso herzzerreißend ist wie für uns. Wir bedanken uns für eure Liebe und Unterstützung in dieser schweren Zeit.“ 

Laut express.de kämpfte Matley seit 2016 gegen Hautkrebs. Er solle sich aber auf dem Weg der Besserung befunden haben. Seine Todesursache ist bisher noch unklar. Medien meldeten, dass der Tod des Sängers auch in Zusammenhang mit einem Balkonsturz in London stehen könne. 

Lesen Sie auch:  So schlimm steht es wirklich um Robbie Williams: „Meine Krankheit will mich töten“

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.