Bundesligaverein ehrt vereinstreue Band

Tote Hosen: Ehrenmitglieder bei Fortuna

+
Tote-Hosen-Frontmann Campino freut sich ganz besonders über die Ehrenmitgliedschaft bei Fortuna Düsseldorf

Düsseldorf - Die erfolgreichste deutschsprachige Rockband „Die Toten Hosen“ ist ab sofort Ehrenmitglied von Fortuna Düsseldorf. Frontmann Campino fand in einer Rede berührende Worte für den Verein.

Der Aufsteiger Fortuna Düsseldorf würdigte mit einer Ehrung am Donnerstag die bis in die 80er Jahre zurückgehenden Verdienste von Campino und Co. für den Klub aus der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt. „Die Band war von Anfang an dabei, stand immer hinter uns und hat an uns geglaubt - und sie hat uns auch international bekannt gemacht“, sagte Fortuna-Boss Peter Frymuth.

Tote-Hosen-Frontmann Campino ergänzte: „Wir freuen uns wahnsinnig und nehmen dies voller Respekt entgegen, es ehrt uns sehr. Wir sind zu einer echten Familie geworden über die Jahre. Es ist besonders schön zu erfahren, dass man nicht vergessen hat, was in den dunkelsten Stunden los war.“

Tote Hosen halfen Fortuna immer wieder aus der Patsche

So wurde beispielsweise die Verpflichtung von Spieler Anthony Baffoe zur Saison 1989/1990 nur durch die finanzielle Beteiligung der „Toten Hosen“ möglich. Im Jahr 1993 konnte durch erhebliche Spendenzuwendung der Band das „Fanprojekt Düsseldorf“ ins Leben gerufen werden, dessen Träger der Düsseldorfer Jugendring und Teil der Jugendarbeit im Umfeld der Fortuna ist.

Höhepunkt der Unterstützung für den Traditionsklub war das Trikotsponsoring in den Jahren 2001 bis 2003. Obwohl die Fortuna in die Viertklassigkeit abgerutscht war, konnte der Verein nicht nur die Einnahmen aus dem Sponsoring einstreichen, sondern wusste die Bandmitglieder auf seiner Seite - vor allem bei Konzerten und anderen öffentlichen Auftritten, bei denen sich „Die Toten Hosen“ als Botschafter für ihren Verein präsentierten. In der Folgezeit unterstützten „Die Toten Hosen“ über viele Jahre auch die Jugendabteilung.

Besonders stolz machte es deshalb Campino, dass die Fortuna wieder ein Duell gegen Bayern München in der Bundesliga bestreiten kann. Für das Duell am Samstag (15.30 Uhr/Sky und Liga total!) in Düsseldorf tippte Campiono „als frisches Ehrenmitglied einen 1: 0-Sieg für die Fortuna.“

SID

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.