partner.hna.de

Für die Liebe das Beste aus dem Sommer machen!

Mann und Frau fahren Fahrrad
+
Partner finden über hna.de

Trotz Corona-Regeln flirtintensiv durch die schönste Zeit im Jahr.

Die Bilder des Sommers 2019 flackern vor unseren Augen auf. Wie war das so schön, fröhlich an der Strandbar sitzen, einen Tequila Sunrise genießen, flirten und es sich einfach gutgehen lassen. Wir konnten hingehen wohin wir auch immer wollten, kaufen, was das Zeug hält und uns mit lieben Freunden oder auch der eigenen Familie spontan zu einer Party verabreden. Dass es da zeitweise mal zum Zusammentreffen von 20 Menschen und mehr kam, war nicht weiter schlimm. Schließlich machen Feste erst dann so richtig viel Spaß, wenn möglichst viele Leute aufeinandertreffen, sich mit Küsschen links und Küsschen rechts begrüßen oder sich freundlich die Hände schütteln.

Heute mit etwas Abstand betrachtet erscheint uns der Sommer 2019 und alle vorherige Sommer fast schon wie ein Traum, denn heute 2020 ist Corona-Time und niemand zweifelt ernsthaft dran, dass es besser ist, die schönen Dinge für eine (un-) gewisse Zeit zu reduzieren.

Aber auf partner.hna.de können Sie sich bereits heute kennenlernen, Bilder ansehen und chatten. Und so vergeht die Zeit bis zum persönlichen Treffen bestimmt wesentlich schneller. Wie heißt es so schön: „Was lange währt wird endlich gut!“.

Neulich auf der Straße konnte man eine junge Frau rufen hören: „Ja, wie soll man da denn noch einen Mann abbekommen, wenn man einen verhüllenden Mund-Nasen-Schutz tragen und 1,5 Meter auf Distanz gehen muss?“ Ein Mann, welcher dieses seltsam wirkende Szenario mitbekommt, dreht sich um und erwidert: „Bist du auch so ein abgeschotteter Single wie ich? Dann schreib mir doch deine Telefonnummer auf und lege das Blatt mit der Nummer vor dir auf dem Boden ab. Sobald du dich entfernst, nehme ich den Zettel an mich und wir telefonieren heute Abend.“

Was jetzt irrwitzig klingt, hat leider einen nur allzu realen Hintergrund. Seit Corona die Welt im Griff hat, finden wichtige soziale Kontakte sehr viel weniger statt. Schließlich möchte keiner dran schuld sein, wenn eine zweite oder gar dritte Welle des angsteinflößenden Covid19-Virus angerollt kommt. Aber, was können Singles, Partnersuchende in den Sommermonaten 2020 unternehmen, um ihre Sehnsucht nach Liebe, Leidenschaft oder auch einfach nur nach Freundschaft zu stillen.

Zeichen setzen und das Beste aus dem Corona-Sommer 2020 machen!

Nun gut, wir können alle noch dankbar sein, dass sich Corona einigermaßen gut eindämmen lässt. Unser Leben geht fast normal weiter, aber eben mit für viele alleinstehende Menschen weiterhin einschränkenden Maßnahmen. Wer gerne mal auf ein Konzert oder zu einem gut besuchten Fußballspiel ging, muss sich noch etwas gedulden. Und auch in Bars, Kneipen und Clubs, so sie denn schon geöffnet haben, herrschen strenge Hygienemaßnahmen und natürlich die unantastbaren Abstandsregeln sowie die konsequente Maskenpflicht. Auch das Reisen ist nicht mehr so wie es mal war. Entweder gilt immer noch ein striktes Einreiseverbot oder man muss nach Rückkehr ins Heimatland möglicherweise eine zweiwöchige Quarantäne einhalten. Na klasse denken da viele, auf der einen Seite wurde etwas gelockert, aber die entscheidende „Entfesselung“ für Singles bzw. Partnersuchende bleibt weiterhin aus.

Was kann Mann und Frau also tun, um in den Genuss freier Flirtfreuden zu kommen? Hier einige Tipps, wie Sie als partnersuchender Single trotz Corona auf Ihre Liebes-Kosten kommen:

·        Flirten übers Internet: Sich zunächst einmal besser und intensiver kennenlernen, ohne etwas zu überstürzen. Wenn Sie einen potentiellen Partner auf partner.hna.de entdeckt haben, sollten Sie sich, auch ganz ohne Corona, zunächst einmal mit diesem Single intensiv online beschäftigen. Nichts schlimmer als einer Enttäuschung aufzusetzen, nur weil man ein schnelles Treffen unbedingt erzwingen wollte. Flirten ohne Ansteckungsgefahr könnte einer der Corona-Sommerhits 2020 werden. Und das Schöne ist: Vor dem PC herrscht weder Abstands-, noch Maskenpflicht – warum auch :-)

·        Flirten mit Abstand: beispielsweise im Eiscafé um die Ecke oder im Stadtpark. Tragen Sie doch einfach eine lustige, selbstgenähte und vielleicht sogar selbst bemalte Maske mit der Aufschrift: „Lust zum Flirten? Einfach kurz nicken!“. Wetten, dass Sie damit auffallen und viele neugierige Blicke auf sich ziehen? Sollten Sie einem sympathisch wirkenden „Nicker“ oder einer hübschen „Nickerin“ begegnen, kann die Abstandsregel für aufregende Prickelmomente sorgen – denn die Fantasie tut ihr Übriges, wenn die Sonne heiß vom Himmel scheint und das Leben einfach nach Zucker schmeckt!

Sicherlich fallen Ihnen noch mehr schöne Dinge ein, wie Sie trotz Corona-Regeln flirtintensiv durch die schönste Zeit im Jahr kommen. Den ersten Schritt machen Sie ganz einfach und unkompliziert über das Partnerportal partner.hna.de. Je origineller die Idee, desto besser der Erfolg. Und irgendwann ist Corona hoffentlich auch mal Geschichte und darf für Liebende, Flirtwillige, eigentlich für uns alle freiwillig, genüßlich und ungebremst gerne mit gebührendem Abstand betrachtet werden!

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.