Peinlichkeit auf Berliner Fashion Week 

GZSZ-Star mit Giga-Panne: Busen-Blitzer bei Isabell Horn

Die RTL-Schauspielerin Isabell Horn war diese Woche auf der Berliner Fashion Week. Während einer Show passierte ihr ein unangenehmer Patzer - sie zeigte zu viel! 

  • Isabell Horn (36) ist vor allem durch GZSZ bekannt geworden.
  • Seit dem 18. Juli 2019 ist sie Zweifachmama.
  • Auf der Berliner Fashion Week ist ihr ein Missgeschick passiert.

Berlin - Isabell Horn, für die GZSZ Fans besser bekannt als Pia Koch, war diese Woche auf der Berliner Fashion Week unterwegs. In einer wunderschönen Robe bezauberte sie ihre Fans auf dem roten Teppich. Während der Show passierte der hübschen Blondine ein Missgeschick.

GZSZ-Star sitzt bei Modenschau in Berlin in der ersten Reihe - dann passiert ihr ein Fauxpas

In ihrer Instagram-Story nahm Isabell Horn ihre Follower vor der Fashion Show mit. Zuerst stand ein Friseurbesuch auf dem Kudamm bei Promi-Stylist Shan Rahimkhan an, Haare und Make-Up wurden für die Modenschau hübsch gemacht. Danach warf sich die 36-Jährige in ihr verführerisch schönes Kleid. Die dunkelgrüne Samtrobe brachte das Dekolleté von Isabell Horn so richtig zur Geltung. 

Kurz vor der Show machte sich Isabell Horn noch schnell auf den Weg in ein Kaufhaus. Der Grund: „Meine kleinen Brüste fallen aus dem Kleid raus. Es ist sicherer“, sagte sie in ihrer Instagram-Story. Besonders gut haben die Tapes wohl nicht geklebt.

Berlin Fashion Week: Man muss die Ideen ja nicht gerade 1:1 in den Alltag übernehmen. Doch auch für Frauen abseits des Laufstegs haben die Designerinnen eine Botschaft.*

Isabell Horn lächelt das kleine Missgeschick gekonnt weg

Während der Show von Designer Marcel Ostertag passierte dann das kleine Missgeschick, ihre Brust blitzte aus dem freizügigen Kleid, meldet Bild. Doch Schauspielerin Isabell Horn nahm die Situation mit Humor und lächelte aus der ersten Reihe in die Linse der Fotografen. Nach der Show posierte sie sogar noch für die Kameras. GZSZ-Kollege Felix von Jascheroff durchlebt privat in der Corona-Krise wieder äußerst turbulente Zeiten.

Wie kommt Bundeskanzlerin Merkel ins Reality-TV? In der aktuellen Folge von "Promi Shopping Queen" stand sie plötzlich neben Guido Maria Kretschmer und dem Fernsehteam. Schauspielerin Isabell Horn kämpfte zusammen mit Moderator Peer Kusmagk und Profitänzerin Melissa Ortiz-Gomezum die Krone.*

Darauf haben viele Männer gewartet: Ruth Moschner im Bikini! Nun postete die beliebte TV-Moderatorin „auf vielfachen Wunsch“, wie sie schreibt, ein Badewäsche-Foto.

Jeanette Biedermann gastierte in München - und dokumentierte das mit verschiedenen Fotos.

*tz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

Rubriklistenbild: © Screenshot Instagram Story Isabell Horn

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.