Seltene Gäste

Victoria und Daniel von Schweden: Es kündigt sich royaler Besuch an

Victoria und Daniel von Schweden
+
Kronprinzessin Victoria und Prinz Daniel dürfen sich bald erneut in Schale werfen, ein Staatsbesuch steht an. (Archivfoto)

Victorias und Daniels Gastgeberqualitäten sind gefragt: In wenigen Wochen darf das Kronprinzessinnenpaar zwei besondere Besucher in Schweden willkommen heißen.

Stockholm – In den vergangenen zwei Jahren hatte Kronprinzessin Victoria (44) nur wenige Gelegenheiten, um ihre glamouröse Abendgarderobe auszuführen. Festliche Dinnerpartys, Empfänge & Co. konnten coronabedingt nicht stattfinden, nach und nach werden diese Termine nun nachgeholt. Schon bald werden zwei royale Gäste in Schweden eintreffen, die nicht nur bei Kronprinzessin Victoria und Prinz Daniel (48) Wiedersehensfreude auslösen dürften.

Nach über 10 Jahren Abwesenheit wollen König Felipe (53) und Königin Letizia (49) von Spanien offenbar nach Schweden zurückkehren.

Victoria und Daniel von Schweden: Hoher Besuch hat sich angekündigt

Medienberichten zufolge plant das Regenten-Paar einen zweitägigen Staatsbesuch, der am 24. November beginnen soll. Im Sommer 2010 waren die beiden zum letzten Mal in Stockholm, die Hochzeit von Kronprinzessin Victoria und Prinz Daniel war damals der Anlass ihrer Reise.

Welche Programmpunkte Letizia und Felipe bei ihrem Staatsbesuch in Schweden erwarten könnten, weiß 24royal.de*

Sowohl der schwedische als auch der spanische Palast haben die Reisepläne von Letizia und Felipe noch nicht bestätigt. Ein Blick in den Terminkalender von König Carl XVI. Gustaf (75) und seiner Familie verrät jedoch, dass an den beiden genannten Tagen (24. und 25. November) bislang keine anderen Auftritte anstehen. Details über das offizielle Programm sind noch nicht bekannt. (red) *24royal.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.