Victoria: Geheim-Geburtstag in den Flitterwochen

+
Kronprinzessin Victoria und ihr Daniel Westling sind in den Flitterwochen

Stockholm - Wie Schwedens Kronprinzessin Victoria ihren 33. Geburtstag am Mittwoch gefeiert hat, ist ein kleines Staatsgeheimnis geblieben. Die Hofsprecherin macht nur nebulöse Aussagen.

“Sie feiert ihn irgendwo in der Welt und genießt das Leben“, sagte Hofsprecherin Nina Eldh wenig auskunftsfreudig in Stockholm. Victoria hatte am 19. Juni Prinz Daniel (36), ihren früheren Fitnesstrainer Daniel Westling, geheiratet und ist seitdem mit ihm auf Hochzeitsreise. Zuletzt wurde das Paar vor knapp drei Wochen im Honeymoon auf einer kleinen karibischen Trauminsel von Reportern gesichtet.

Traumhochzeit im schwedischen Königshaus

Traumhochzeit im schwedischen Königshaus

Karibisch warm war es am Mittwoch auch auf der Ostseeinsel Öland, wo der Kronprinzessin in den vergangenen Jahren stets tausende und mitunter mehr als zehntausend Menschen am 14. Juli zum Geburtstag gratuliert hatten.

Das sind die wichtigsten Adelshäuser

Das sind die wichtigsten Adelshäuser

Diese Glückwünsche nahmen am Mittwoch stellvertretend die Eltern, Königin Silvia und König Carl XVI. Gustaf, zusammen mit den Geschwistern der Thronfolgerin entgegen. Neben Prinz Carl Philip stand für diesen Termin auch Prinzessin Madeleine als Teilnehmerin im offiziellen Hof-Kalender. Die 28- Jährige hatte ihre Verlobung mit dem Stockholmer Anwalt Jonas Bergström wenige Wochen vor Victorias Hochzeit nach Berichten über eine Affäre Bergströms aufgelöst.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.