Freizügiges Foto auf Instagram

Victoria's Secret-Model zeigt intimes Tattoo - diese rührende Botschaft steckt dahinter 

+
Lais Ribeiro wurde mit 17 schwanger. Heute ist die Brasilianerin nicht nur Mutter, sondern gehört auch zur Stammriege der Victoria’s-Secret-Models.

Das brasilianische Victoria's Secret-Model Lais Ribeiro (27) ließ ihre 1,8 Millionen Instagram-Fans beim Stechen ihres zweiten Tattoos teilhaben. Jetzt präsentierte sie das verblüffende Ergebnis.

New York - Laufstegschönheit Lais Ribeiro hat mit ihren 27 Jahren bereits einen zehnjährigen Sohn. Die Teenie-Mutter ist erst vor rund zwei Jahren entdeckt worden und modelt seitdem für die ganz großen Namen: Chanel, Oscar de la Renta, Marc Jacobs und eben Victoria's Secret.

Trotz ihres Erfolgs als Topmodel ist die schöne Brasilianerin aber vor allem eins: Mutter. Auf ihrem Instagram-Account zeigt sie sich herrlich normal mit ihrem Sohn im Disney-Land, beim Basteln, Malen und Herumtollen. 

Lais Ribeiro erklärt, was es mit Tattoo auf sich hat

Jetzt lässt Lais Ribeiro ihre Follower auch an ihrem neuen Tattoo teilhaben. „Ich wollte mir schon immer ein zweites Tattoo stechen lassen, habe jedoch nie etwas mit der richtigen Bedeutung für mich gefunden“, schreibt das Model unter ein Foto, auf dem sie gerade beim Tätowierer liegt. Sie erklärt weiter zu ihrem neuen Körper-Kunstwerk: „Ich weiß nicht, ob ihr es schon wusstet, da ich nie besonders offen damit umgegangen bin, aber bei meinem Sohn wurde vor fünf Jahren Autismus diagnostiziert.“ Ihr erstes Tattoo sei sein Name in ihrem Nacken, das zweite nun das Symbol für Autismus. „Es ist wunderschön und genau das, was ich mir vorgestellt habe“, lobt das Model ihren Tätowierer.

So this just happened guys! I always wanted to do a second tatto and I couldn’t find anything meaningful enough till a meeting that I had couple weeks ago about autism and kids with special needs. Don’t know if you guys know and I was never open about it but my son was diagnosed with autism 5 years ago. My first tatto is his name on the back of my neck and finally I found what I wanted to be my second. I decided to do the symbol of autism( and kids with special needs) as a tatto and it’s beautiful and perfect just the way I wanted to be thanks to @robgreennyc THANK YOU SO MUCH! I’m so happy about it❤️ it means A LOT to me! Então isso acabou de acontecer gente! Eu sempre quis fazer uma segunda tatuagem e não conseguia encontrar nada significante o suficiente até eu ter uma reunião algumas semanas atrás sobre autismo e crianças com necessidades especiais. Não sei se vocês sabem e eu nunca fui aberta sobre isso, mas meu filho foi diagnosticado com autismo 5 anos atrás. Minha primeira tatuagem é o nome dele na parte de trás do meu pescoço e finalmente encontrei o que eu queria para ser a segunda! Eu decidi fazer o símbolo do autismo ( e de crianças com necessidades especiais ), e é linda e perfeita do jeito que queria que fosse graças ao @robgreennyc MUITO OBRIGADA! Estou muito feliz! Significa muito para mim! ❤️

Ein Beitrag geteilt von Lais Ribeiro (@laisribeiro) am

Lais Ribeiro präsentiert das Ergebnis

Zwei Tage später präsentiert Lais Ribeiro dann auch das Resultat auf Instagram und postet ein Bild, auf dem sie ihren Busen bedeckt und verträumt in die Kamera blickt. Die bunte Schleife neben ihrer Brust ist das Symbol für die tiefgreifende Entwicklungsstörung ihres Sohnes. Ihre Follower lieben das Model für diese Geste und sprechen ebenfalls über Autismus-Fälle in ihrer Familie. „Danke dir, für deine Offenheit!“, schreibt eine, während eine andere offenbart: „Als Mutter eines Autisten liebe ich dieses Foto so sehr!“ Ein Fan lobt: „Schönes Model mit so großem Herz.“

❤️

Ein Beitrag geteilt von Lais Ribeiro (@laisribeiro) am

Lesen Sie auch: Cathy Hummels spricht über ihren Leidensweg nach der Geburt von Ludwig.

rm

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.