Schwanger - und sooo stolz!

Welches Supermodel zeigt hier seinen Babybauch?

+
Stolz auf das Bäuchlein: Supermodel Candice Swanepoel.

Los Angeles - Normalerweise läuft dieses Model in Unterwäsche für "Victoria's Secret" über den Laufsteg, jetzt präsentierte sie im Bikini ein süßes Babybäuchlein.

Candice Swanepoel entzückt ihre Fangemeinde auf Instagram: Das südafrikanische "Victoria's Secret"-Model veröffentlichte ein Bild von ihrem Babybauch. "Getting the tum in the sun", schrieb sie dazu, was so viel heißt wie: "Der Bauch muss mal in die Sonne".

Getting the Tum in the the sun

Ein von Candice Swanepoel (@angelcandices) gepostetes Foto am

Dann ging es im grünen Häkelbikini ab zum Strand. Von dort schickte Candice Swanepoel dann nochmal ein Foto vom Babybauch an ihre Fans, diesmal mit dem Kommentar "Heute war ein guter Tag.

Today was a good day

Ein von Candice Swanepoel (@angelcandices) gepostetes Foto am

Der blonde "Victorias's Secret"-Engel machte seine Schwangerschaft im März publik - ebenfalls über Instagram, wo das Model 8,4 Millionen Fans hat.

Victoria's Secret: Engel auf dem Laufsteg

Millionenschwer: Lily Aldridge durfte den "Fantasy Bra" tragen. Foto: Jason Szenes
Millionenschwer: Lily Aldridge durfte den "Fantasy Bra" tragen. Foto: Jason Szenes © Jason Szenes
"Träume wurden heute Nacht wahr", twitterte Kendall Jenner nach der Show. Foto: Jason Szenes
"Träume wurden heute Nacht wahr", twitterte Kendall Jenner nach der Show. Foto: Jason Szenes © Jason Szenes
Caitlyn Jenner (M) lässt sich den Auftritt ihrer Tochter Kendall nicht entgehen. Foto:
Caitlyn Jenner (M) lässt sich den Auftritt ihrer Tochter Kendall nicht entgehen. Foto: © Jason Szenes
Adriana Lima ist ein Schmetterling. Foto: Jason Szenes
Adriana Lima ist ein Schmetterling. Foto: Jason Szenes © Jason Szenes
Auch Selena Gomez machte auf der Bühne eine gute Figur. Foto: Jason Szenes
Auch Selena Gomez machte auf der Bühne eine gute Figur. Foto: Jason Szenes © Jason Szenes
US-Model Gigi Hadid im Batik-Gewand. Foto: Jason Szenes
US-Model Gigi Hadid im Batik-Gewand. Foto: Jason Szenes © Jason Szenes
Joan Smalls aus Puerto Rico gelang 2010 der Durchbruch zum internationalen Topmodel. Foto: Jason Szenes
Joan Smalls aus Puerto Rico gelang 2010 der Durchbruch zum internationalen Topmodel. Foto: Jason Szenes © Jason Szenes
Das brasilianische Model Alessandra Ambrosio ist zweifache Mutter und 34 Jahre alt. Foto: Jason Szenes
Das brasilianische Model Alessandra Ambrosio ist zweifache Mutter und 34 Jahre alt. Foto: Jason Szenes © Jason Szenes
Bühne frei für den kanadischen Sänger The Weeknd - ein Wiedergänger Michael Jacksons. Foto: Jason Szenes
Bühne frei für den kanadischen Sänger The Weeknd - ein Wiedergänger Michael Jacksons. Foto: Jason Szenes © Jason Szenes
Zwischen Wattebäuschen gepackt: Barbara Fialho. Foto: Jason Szenes
Zwischen Wattebäuschen gepackt: Barbara Fialho. Foto: Jason Szenes © Jason Szenes
Lily Donaldson im Winter Wonderland. Foto: Jason Szenes
Lily Donaldson im Winter Wonderland. Foto: Jason Szenes © Jason Szenes
Explosiv - das brasilianische Model Sara Sampaio. Foto: Jason Szenes
Explosiv - das brasilianische Model Sara Sampaio. Foto: Jason Szenes © Jason Szenes
Candice Swanepoel hat ihre Flügel ausgebreitet. Foto: Jason Szenes
Candice Swanepoel hat ihre Flügel ausgebreitet. Foto: Jason Szenes © Jason Szenes

Baby-Saison in Hollywood

smu

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.