Schwindelig?

Schmuck & Fallschirm-Sprung: Sarah Lombardis Xmas-Geschenke

Was Sarah Lombardi ihrem Roberto zu Weihnachten schenkt

Im Hause Lombardi war der Weihnachtsmann besonders fleißig: Dieses Jahr feierte Sarah (26) das Fest der Liebe zum ersten Mal mit ihrem Roberto – und bescherte ihm eine abenteuerliche Überraschung. Sarah hat ihm einen Fallschirmsprung zu Weihnachten geschenkt, doch ihr Freund schien im ersten Moment nicht ganz so überzeugt. "Er sagt, er macht es nicht. Richtig schlimm. Doch du machst es, nä? Er macht es", erzählte die 26-Jährige ihren Fans in ihrer Instagram-Story.

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa / Caroline Seidel

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Videos des Ressorts

Video
Florian Silbereisen schwul? Er gab einst Statement zum Thema ab
Während der Beziehung zu Helene Fischer wurde spekuliert, ob Florian Silbereisen schwul sei, die Liebe zur …
Florian Silbereisen schwul? Er gab einst Statement zum Thema ab
Video
Ariana Grande angeblich total verschmust
Bahnt sich hier ein Liebes-Comeback an?
Ariana Grande angeblich total verschmust

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.