Viel nackte Haut bei den MTV Europe Awards

Madrid - Popstar Lady Gaga hat bei den MTV Europe Music Awards gleich drei Preise abgeräumt. Aufsehen erregte aber auch die knappen Roben der Damen.

Eva als Schinken & viel nackte Haut: "Fleisch-Beschau" bei MTV Europe Awards

Viel nackte Haut bei den MTV Europe Awards
Miley Cyrus ließ bei der Ankunft zu den MTV Europe Awards tief blicken. © ap
Viel nackte Haut bei den MTV Europe Awards
Miley Cyrus ließ bei der Ankunft zu den MTV Europe Awards tief blicken. © ap
Viel nackte Haut bei den MTV Europe Awards
Bei ihrem Auftritt war sie dann etwas zugeknöpfter. © ap
Viel nackte Haut bei den MTV Europe Awards
Bei ihrem Auftritt war sie dann etwas zugeknöpfter. © ap
Viel nackte Haut bei den MTV Europe Awards
Auch sehr sexy: Shakira © ap
Viel nackte Haut bei den MTV Europe Awards
Auch sehr sexy: Shakira © ap
Viel nackte Haut bei den MTV Europe Awards
Shakira bei der Ankunft © ap
Viel nackte Haut bei den MTV Europe Awards
Noch schnell gerade gerückt: Moderatorin Eva Longoria Parker © ap
Viel nackte Haut bei den MTV Europe Awards
Als Schinken verkleidet moderierte sie © ap
Viel nackte Haut bei den MTV Europe Awards
Mit männlichen Fans © ap
Viel nackte Haut bei den MTV Europe Awards
Eva Longoria Parker © ap
Viel nackte Haut bei den MTV Europe Awards
Eva Longoria Parker beim Eintreffen im kleinen Schwarzen © ap
Viel nackte Haut bei den MTV Europe Awards
Katy Perry und Russell Brand bei der Ankunft © ap
Viel nackte Haut bei den MTV Europe Awards
Ke$ha vor ... © ap
Viel nackte Haut bei den MTV Europe Awards
... während ... © dpa
Viel nackte Haut bei den MTV Europe Awards
... und nach der Show. © ap
Viel nackte Haut bei den MTV Europe Awards
Taylor Momsen © ap
Viel nackte Haut bei den MTV Europe Awards
Gab sich ganz verschlossen - zumindest beim Eintreffen: Rihanna © ap
Viel nackte Haut bei den MTV Europe Awards
Rihanna © ap
Viel nackte Haut bei den MTV Europe Awards
Rihanna © ap
Viel nackte Haut bei den MTV Europe Awards
Katy Perry bei ihrer Show © ap
Viel nackte Haut bei den MTV Europe Awards
Katy Perry © ap
Viel nackte Haut bei den MTV Europe Awards
Kid Rock © ap
Viel nackte Haut bei den MTV Europe Awards
Plan B, auch bekannt als Benjamin Paul Ballance-Drew © ap
Viel nackte Haut bei den MTV Europe Awards
Miley Cyrus © dpa
Viel nackte Haut bei den MTV Europe Awards
Jon Bon Jovi © dpa
Viel nackte Haut bei den MTV Europe Awards
Bobby Ray Simmons Jr. © dpa

Popdiva Lady Gaga (24) hat ein weiteres Mal bei einer Preisverleihung abgeräumt: Die Sängerin wurde am Sonntagabend in Madrid bei den MTV Europe Music Awards (EMAs) mit drei Auszeichnungen geehrt - für den besten Song (“Bad Romance“), als bester Popstar und als beste weibliche Künstlerin. Gemeinsam mit ihrer Kollegin Katy Perry war Lady Gaga mit jeweils fünf Nominierungen als große Favoritin ins Rennen gegangen.

Perry, die sich erstmals nach ihrer Hochzeit mit dem Komiker Russell Brand auf dem roten Teppich zeigte, musste sich mit einem Preis begnügen. Sie erhielt die Trophäe für das beste Video zu ihrem Hit “California Gurls“. Anders als bei den MTV Video Music Awards, wo Lady Gaga im September in Los Angeles acht Preise einheimste und unter anderem mit einem Kleid aus rohen Fleischstücken für Aufsehen sorgte, holte die Sängerin ihre Auszeichnungen in Madrid nicht persönlich ab.

Stattdessen dankte die 24-Jährige per Videoübertragung. Lady Gaga befindet sich derzeit auf Tour. Zum besten männlicher Künstler wählten die Fans Justin Bieber, bester Hip-Hop-Künstler wurde Eminem und beste Rockband Thirty Seconds To Mars. Tokio Hotel würde für den besten Bühnenauftritt ausgezeichnet. Durch den Abend führte die Schauspielerin Eva Longoria Parker (“Desperate Housewives“)

dapd

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.