Warum Rob Pattinson so schöne Augen hat

+
Diese Augen! Millionen Fans schwärmen von "Twilihght"-Star Robert Pattinson

Los Angeles - In seinen Augen versinken regelmäßig Millionen Teenager, keiner schaut so verträumt wie Robert Pattinson alias "Twilight"-Vampir Edward. Was das simple Geheimnis dahinter ist:

Lesen Sie dazu auch:

Auf der Flucht: Robert Pattinson fühlt sich verfolgt

Der englische Schauspieler und Teenie- Schwarm Robert Pattinson hat verraten, dass er schlecht sieht und daher Kontaktlinsen tragen muss. Wie die “Los Angeles Times“ meldet, hat der 24-Jährige aber eigenen Angaben zufolge große Probleme, die kleinen Linsen, die ihm offenbar einen so träumerischen Blick verleihen, einzusetzen. Der “Twilight“-Star sagte: “Es ist mir peinlich - nach so vielen Jahren ist das immer noch jeden Morgen eine ziemliche Prozedur. Alle anderen haben den Dreh raus, wie es geht, was mich fürchterlich aufregt, weil ich das nicht kann.“ Ab 28. April wird Pattinson an der Seite von Reese Witherspoon (35) in dem Drama “Wasser für die Elefanten“ in den Kinos zu sehen sein.

dpa

Szenenbilder aus "New Moon"

"New Moon": Zweiter Teil der "Twilight"-Saga

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.