"Weihnachten mit den Coopers": Familienfilm zum Fest

+
"Alle Jahre wieder": Wenn an Weihnachten die ganze Familie zusammenkommt, herrscht nicht immer Eintracht und Frieden. Foto: Suzanne Tenner/StudioCanal/dpa

Berlin (dpa) - "Weihnachten mit den Coopers" ist der diesjährige Familienfilm zum Fest aus den USA. Mutter Charlotte wünscht sich ein letztes perfektes Fest im Kreise ihrer Liebsten, bevor ihr Mann Sam seine Drohungen wahr macht und auszieht.

Bevor alle zu Braten und Kartoffelpüree zusammenkommen, führt der Film durch die persönlichen Lebenskrisen der einzelnen Familienmitglieder. Dabei wird es traurig und komisch, romantisch und absurd - in irgendeinem Cooper wird sich jeder Kinobesucher wiederfinden können.

Selbstverständlich kommt es beim Essen zum großen Zerwürfnis und anschließend zum Happy End für alle.

Alle Jahre wieder - Weihnachten mit den Coopers, USA 2015, 90 Min., FSK ab 0, von Jessie Nelson, mit Diane Keaton, John Goodman, Amanda Seyfried, Olivia Wilde.

Webseite zum Film

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.