„Ja, das Pummelchen bin ich“

Wer ist dieser Pokémon-Fan? Unglaublich, wie sich dieses Mädchen gemausert hat

Verschlafener Blick, braunes langes Haar und Pokémon-Shirt...das Foto ist zwar schon über 19 Jahre alt. Können Sie erraten, wer dieses süßes Mädchen mit den Zöpfen ist? 

Köln - „Ja, das Pummelchen bin ich“ - diesen ehrlichen Kommentar zu einem Kinder-Foto hat ein bekannter Star gepostet. Was für eine niedliche Überraschung. Hätten Sie es gewusst!? Das Mädchen auf diesem Bild ist Sarah Lombardi. 

Was für eine Veränderung! Damals sah die heutige Pop-Prinzessin noch ganz anders aus. Die 25-Jährige hat auf ihrem Instagram-Account eine Vorher-Nachher-Collage aus ihrer Kindheit gepostet. „Wo ist die Zeit nur geblieben?“ - schreibt sie dazu. Auf dem Foto aus dem Jahr 1999 ist Sarah mit einer Freundin zu sehen. Die zwei sind auch heute immer noch gut befreundet: „Friendshipgoals“ kommentiert Lombardi.

Doch ein besonderes Detail beschäftigt die Ex-DSDS-Kandidatin am meisten: Das hellblaue Pokemon-Shirt, das sie auf dem Schnappschuss trägt. So stichelt die Pop-Prinzessin gegen ihre Mutter und fragt in dicken Lettern: „Mama, warum zur Hölle dieses Pokémon-Shirt?“. Zugegeben, ein altes Kindheitsfoto zu veröffentlichen ist auf jeden Fall mutig. Doch Sarah Lombardi scheint mit ihrem damaligen Aussehen entspannt umzugehen. Und das gefällt auch ihren Fans: „Total süß“, kommentiert eine Userin. „Das ist wirklich niedlich. Toll, wenn Freundschaften so lange bestehen bleiben“, meint eine andere.

Warum denkt Sarah Lombardi an die alten Zeiten zurück?

Offenbar denkt die junge Mutter gerade gern an die alten Zeiten zurück oder hat in ein bisschen in ihrem Fotoalbum geblättert. Nach der Trennung von Pietro und einer turbulenten Phase scheint es der Kölnerin wieder gut zu gehen: Sarah Lombardi hat seit Kurzem eine neue Single veröffentlicht, die es auf Platz Eins der iTunes Charts geschafft hat, und einen neuen Look. Auch das Verhältnis zu Ex-Ehemann Pietro hat sich mittlerweile verbessert.

Ein Gerücht sorgte für Schlagzeilen: Wird Sarah Lombardi die neue „Bachelorette 2018“?

fm  

Rubriklistenbild: © Screenshot Instagram / sarellax3

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.