Wohnen wie Tokio Hotel - Villa zu vermieten

+
In der Nähe von Hamburg können Fans in der Villa von Tokio Hotel wohnen.

Seevetal - Einmal wohnen wie Tokio Hotel: Im kleinen Ort Seevetal-Emmelndorf südlich von Hamburg ist das jetzt möglich. Die Luxus-Villa der Popstars ist zu vermieten.

Mit “VIP-Villa - Auf den Spuren von Tokio Hotel“ wirbt ein Makler auf der Seite einer Immobilienplattform jetzt für das 3.000 Quadratmeter große, “parkähnliche Anwesen“. Für monatlich 3.000 Euro zuzüglich Nebenkosten wird das ehemalige Rückzugsdomizil der Magdeburger Zwillingsbrüder Bill und Tom Kaulitz zur Vermietung angeboten, wie die “Bild“-Zeitung am Dienstag berichtete.

Tokio Hotel - Bilder ihrer Karriere

Tokio Hotel - Bilder ihrer Karriere

Das Haus liegt der Internet-Anzeige zufolge “wunderschön eingebettet“ und “uneinsehbar“ - wie geschaffen also nicht nur für gestresste Popstars. Für den stolzen Mietpreis bekommt der neue Mieter drei Schlafzimmer, drei Badezimmer, Parkettböden, einen Kamin sowie eine “Extra-Dampf-Dusche“ auf insgesamt 230 Quadratmetern Wohnfläche. Interessenten wird auf der Seite Diskretion zugesichert. Der Makler wollte sich denn auf dapd-Nachfrage auch nicht weiter dazu äußern.

Der neue Mieter sollte sich allerdings Gedanken über eine gute Alarmanlage machen, hatten doch erst im September vergangenen Jahres Einbrecher die Terrassentür des Anwesens aufgehebelt und mehrere Räume des Hauses durchsucht. Die Tokio-Hotel-Stars befanden sich zum Zeitpunkt des Einbruchs damals nicht im Haus. Die Kaulitz-Brüder waren im Herbst 2010 nach Los Angeles gezogen.

dapd

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.