1. Startseite
  2. Leute

ZDF bestätigt Ausstieg bei Hebammen-Serie „Lena Lorenz“: „Wird nicht mehr dabei sein“ 

Erstellt:

Kommentare

Die neue Staffel „Lena Lorenz“ läuft seit Ende April im ZDF. Doch Fans der Serie müssen stark sein, eine beliebte Figur verabschiedet sich.

Mainz - Seit dem 20. April läuft die neue Staffel der Serie „Lena Lorenz“. Jeden Donnerstagabend erscheint eine neue Folge im ZDF. Allerdings müssen sich Fans erneut auf einen Abschied gefasst machen. Wie jetzt klar wird, verliert die beliebte Serie um die Hebamme aus Himmelsruh einen weiteren beliebten Darsteller. 

So geht es bei „Lena Lorenz“ weiter: Achtung, Spoiler!

Nachdem Lena Lorenz, gespielt von Judith Hoersch (42), ihren Mann in der siebten Staffel verloren hat, begibt sie sich wieder auf Liebessuche. Bereits in vorangegangenen Folgen hat sie sich dem Tierarzt Dr. Aaron Kolberg, verkörpert von Matthias Ziesing (43), genähert. Doch wie sich jetzt herausstellt, ist die neue Beziehung nicht von Dauer.

In den aktuellen Folgen der neunten Staffel wurde die Beziehung zwischen Kohlberg und Lorenz immer enger, doch am Ende trennt sich die Hebamme von dem Tierarzt. Das ist in der vierten Episode, die bereits in der Mediathek verfügbar ist, zu sehen. Die Folge wird am 11. Mai im ZDF ausgestrahlt. Das Onlineportal „t-online.de“ hat beim Sender nachgefragt, ob die Figur vielleicht für das Staffelfinale am 18. Mai oder in den geplanten neuen Folgen nochmal auftauchen wird. „In der nächsten Staffel wird Matthias Ziesing nicht dabei sein“, lautete die Antwort einer ZDF-Sprecherin. 

Auch diese Charaktere sind weg

Matthias Ziesing war im März 2022 zum ersten Mal bei „Lena Lorenz“ zu sehen. Aktuell läuft die neunte Stafel der beliebten Serie, jeden Donnerstagabend um 20:15 Uhr kommt eine neue Folge. Zu Beginn der neuen Staffel wurde bereits der Abschied von zwei weiteren Figuren klar: Die Schauspielerinnen Agnes Decker (37) und Kerstin Dietrich (38) sind nicht mehr Teil des Casts.

Bei „Die Bergretter“ gibt es indessen ein neues Gesicht, denn Heidi Klum spielt in der ZDF-Serie mit. Verwendete Quellen: ZDF, t-online.de

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion