DSDS: Die Voting-Ergebnisse der 6. Staffel

Das waren die besten zehn bei DSDS. Für Vanessa Civiello (vorne Mitte), die freiwillig ausgeschieden ist, ist Michelle Bowers (nicht auf dem Foto) nachgerückt.

Daniel Schuhmacher, der Gewinner von Deutschland sucht den Superstar, war im Gegensatz zu Vorgänger Thomas Godoj, nicht immer der Favorit der Zuschauer.

In den ersten beiden Mottoshows erzielte jeweils Dominik Büchele das beste Ergebnis. Die genauen Ergebnisse sehen Sie hier:

DSDS: Die Voting-Ergebnisse der 6. Staffel

In der 1. Show ist Michelle Bowers mit 3,69 % ausgeschieden, Annemarie Eilfeld wurde Vorletzte (4,49%). Dahinter: Benny Kieckhäben: 6 %, Marc Jentzen: 7 %, Vanessa Neigert: 7 %, Cornelia Patzlsperger: 12 %, Holger Goepfert: 131 %, Daniel Schuhmacher: 14 %, Sarah Kreuz: 17 %, Dominik Büchele: 17% © dpa
Die Prozentzahlen der 2. Mottoshow: Cornelia Patzlsperger flog mit 4,60 % raus. Darauf folgen Benny Kieckhäben: 6,55 %, Annemarie Eilfeld: 6,63 %, Marc Jentzen: 7,40 %, Vanessa Neigert: 11,40 %, Sarah Kreuz: 12,45 %, Daniel Schuhmacher: 13,11 %, Holger Goepfert: 15,39 % und Dominik Büchele: 22,47 % © dpa
In der dritten Mottoshow war für Marc Jentzen mit 7,62 % Endstation. Darauf folgen Benny Kieckhäben: 9,37 %, Vanessa Neigert: 10,03 %, Sarah Kreuz: 11,74 %, Annemarie Eilfeld: 12,12 %, Holger Goepfert: 12,62 %, Dominik Büchele: 18,11 % und Daniel Schuhmacher: 18,39 % © dpa
In der vierten Mottoshow schied Holger Goepfert (8,14 %) aus. Darauf folgen Benny Kieckhäben: 8,85 %, Vanessa Neigert: 9,75 %, Annemarie Eilfeld: 15,72 %, Dominik Büchele: 17,21 % Sarah Kreuz: 19,04 % und Daniel Schuhmacher: 21,29 % © dpa
Vanessa Neigert musste mit 12,98 Prozent nach der 5. Mottoshow nach Hause fahren. Benny Kieckhäben (13,16 %) belegte den vorletzten Platz. Darauf folgen Daniel Schuhmacher: 15,88 %, Dominik Büchele: 18,92 %, Annemarie Eilfeld: 19,38 % und Sarah Kreuz: 19,68 % © dpa
In der 6. Mottoshow war Schluss für Benny Kieckhäben: 13,27 %. Sarah Kreuz belegte mit 15,04 % den vorletzten Platz. Es folgen Dominik Büchele: 16,69 %, Annemarie Eilfeld: 22,32 %und Daniel Schuhmacher: 32,68 %. © dpa
Bye, bye, Dominik - der Mädchenschwarm schied in der 7. Mottoshow mit 18,39 % aus. Annemarie Eilfeld bekam 23,08 %, Daniel Schuhmacher: 26,59 % und Sarah Kreuz: 31,94 %. © dpa
Im Halbfinale war Endstation für Annemarie Eilfeld (19,98 %); Daniel Schuhmacher bekam 33,81 % und Sarah Kreuz 46,21 % © dpa
Mit einem hauchdünnen Vorsprung, mit genau 50,47 Prozent, wurde Daniel Superstar. Sarah bekam 49,53 Prozent der Stimmen.  © dpa

DSDS-Finalisten sollen als Duo auf den Markt kommen

Und weil das Duett von Daniel Schuhmacher und Sarah Kreuz im Finale viele zu Tränen rührte, soll eine CD, auf der die beiden gemeinsam singen, auf den Markt kommen. Juror und Schlagerproduzent Dieter Bohlen kündigte im Gespräch mit der “Bild“-Zeitung an, dass er sich für eine solche gemeinsame CD des Gewinners und der mit ganz knappem Abstand Zweitplatzierten einsetzen wird. Im Finale hatten der 22-jährige Daniel und die 19 Jahre alte Sarah den von Bohlen geschriebenen Siegertitel “I Can't Give You Anything But Love“ zunächst separat in unterschiedlicher Interpretationen dargeboten. Nach Ausrufung Daniels zum Superstar sangen sie es aber dann noch einmal gemeinsam. “Ich werde mich dafür einsetzen, dass das Duett der beiden auf den Markt kommt“, wird Bohlen von der Zeitung zitiert. Er habe bereits viele Handyanrufe mit entsprechenden Bitten bekommen. Bei Daniel und Sarah stieß die Idee dem Bericht zufolge bereits auf Zustimmung. Jetzt müssten aber noch die Rechteinhaber der RTL-Show in London zustimmen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.