"First Dogs": Die Hunde der US-Präsidenten 

First Dogs
1 von 39
George W. Bush (2001-2009) knuddelt seinen Scottish Terrier Barney.
First Dogs
2 von 39
George Bush (1989-1993) mit seinen English-Springer-Spaniels Millie und Ranger im Oval Office. Zu Gast sind die Kinder Neera Khurana (4) und Sonia (6).
First Dogs
3 von 39
"Na komm!" Bill Clinton (1993-2001) versucht seinen Rabrador Retriever Buddy an Bord der Marine One (Präsidenten-Helikopter) zu ziehen.
First Dogs
4 von 39
George W. Bush (2001-2009) trägt seinen Scottish Terrier Barney an Bord der Air Force One.
First Dogs
5 von 39
Familienbild mit Hund: Von links Hillay Chelsea und Bill Clinton (1993-2001) beim Spaziergang mit Labrador Retriever Buddy.
First Dogs
6 von 39
Calvin Coolidge (1923-1929)und seine Frau Grace mit ihren Hunden.
First Dogs
7 von 39
Lyndon B. Johnson (1963-1969) und seine Frau, Lady Bird, mit ihrem Mischling Yuki.
First Dogs
8 von 39
Richard Nixon (1969-1974) entspannt im Garten mit seinem Cocker Spaniel "Checkers".
First Dogs
9 von 39
Herbert C. Hoover (1929-1933) und First Lady Lou Henry Hoover mit ihrem norwegischen Elchhund Weeji.

Washington - Sie gehören zu den mächtigsten Männern der Welt wie die "Airforce One": Die Hunde der US-Präsidenten.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Royaler Ruhestand: Prinz Philip bei seinem letzten offiziellen Auftritt
Zehntausende Termine und Tausende Reden: Prinz Philip gilt als äußerst fleißig. Nun soll Schluss sein. Künftig lässt es …
Royaler Ruhestand: Prinz Philip bei seinem letzten offiziellen Auftritt
Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 
Prinz George durfte den Arbeitsplatz seines Vaters erkunden. Ob die kleine Tour durch den Hubschrauber den kleinen …
Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters?