Anzeigen aus der Region

Farbwunder für Wintertage

Farbwunder für Wintertage

In mehr als 700 Produktionsgärtnereien in ganz Deutschland erstrahlen in diesen Tagen die ersten Weihnachtssterne in voller Farbenpracht.
Farbwunder für Wintertage
Langes Feld wächst rasant

Langes Feld wächst rasant

Kassel. Früher war es ein beliebtes Naherholungsgebiet, heute ist das Lange Feld in Kassel-Niederzwehren ein gefragtes Gewerbegebiet. Im Jahr 2012 hatte das Verwaltungsgericht Kassel den Weg für die Entwicklung des 76 Hektar (fast 100 Fußballfelder) großen Gewerbeparks Kassel-Niederzwehren frei gemacht.
Langes Feld wächst rasant
Weihnachtliches Menü und mehr

Weihnachtliches Menü und mehr

Niestetal. In der Fleischerei Ullrich stehen die Uhren schon auf „Weihnachtszeit“, damit die Kunden bei den anstehenden Feierlichkeiten auf das vielfältige Angebot zurückgreifen und sich stressfrei auf die besinnlichen Tage einstimmen können.
Weihnachtliches Menü und mehr
Regionaler Genuss unschlagbar lecker und günstig

Regionaler Genuss unschlagbar lecker und günstig

Hofgeismar. Stammgäste der Ess-Bar Seider in Hofgeismar verfolgen den Verlauf gebannt, denn die Bauarbeiten machen seit Monaten deutlich: Hier tut sich was!
Regionaler Genuss unschlagbar lecker und günstig
Schlafzimmer aus einem Guss

Schlafzimmer aus einem Guss

Gut erholt aufwachen und mit frischen Kräften in den neuen Tag starten – oder sich schon am Morgen wie gerädert fühlen. Viele Menschen unterschätzen, wie wichtig nicht nur das Bett selbst, sondern auch die gesamte Einrichtung des Schlafzimmers für eine erholsame Nachtruhe ist.
Schlafzimmer aus einem Guss
Erneuerbare Energie auf Abruf

Erneuerbare Energie auf Abruf

Wolfhagen. Rund 200 Biogasanlagen aus Nordhessen und Südniedersachsen schlossen sich zusammen, um an der Leipziger Strombörse gebündelt aufzutreten. So leisten sie einen nicht zu unterschätzenden Beitrag zur Netzstabilität in Deutschland.
Erneuerbare Energie auf Abruf
Sonderschau Indien und Weihnachts-Welt

Sonderschau Indien und Weihnachts-Welt

Vom 3. bis 11. November findet in der Messe Kassel die Herbst-Ausstellung mit den großen Bereichen Wohnen, Einrichten, Bauen, Mode, Schmuck, Haushalt und Freizeit sowie der Indien-Sonderschau „Tempel, Tiger, Taj Mahal“, mit kreativen DIY- und Torten-Workshops und der großen Weihnachts-Welt statt.
Sonderschau Indien und Weihnachts-Welt
Besser mit guter Sicht

Besser mit guter Sicht

Mängel an der Beleuchtungsanlage von Autos sind besonders in den dunklen Herbst und Wintermonaten für viele kritische Situationen im Straßenverkehr verantwortlich.
Besser mit guter Sicht
Die letzten Blüten des Jahres

Die letzten Blüten des Jahres

Zu einer Zeit im Jahr rückt der Friedhof insbesondere ins Gedächtnis: Zu den Gedenktagen im Oktober und November.
Die letzten Blüten des Jahres
Geschwister-Scholl-Haus in Bettenhausen besteht seit 60 Jahren

Geschwister-Scholl-Haus in Bettenhausen besteht seit 60 Jahren

Direkt an der Losse in Bettenhausen gelegen, im Dormannweg 29, ist das Geschwister-Scholl-Haus ein beliebter Treffpunkt für alle Kinder und Jugendliche im Alter von sechs bis 21 Jahren.
Geschwister-Scholl-Haus in Bettenhausen besteht seit 60 Jahren
Drei Tipps für eine gelungene Modernisierung

Drei Tipps für eine gelungene Modernisierung

Der Modernisierungsbedarf bei älteren Häusern ist groß. Doch viele Hausbesitzer schieben die Investition in die Verbesserung der Energiebilanz oder des Wohnkomforts auf die lange Bank.
Drei Tipps für eine gelungene Modernisierung
Sicher durch den Herbst

Sicher durch den Herbst

Regen, Nebel, Laub und rutschige Straßen. Im Herbst macht Auto fahren wenig Spaß. Zudem lauern viele Gefahren. Experten geben Tipps, wie Autofahrer sicher und problemlos durch die nasse Jahreszeit kommen.
Sicher durch den Herbst
Gänseliesel-Fest

Gänseliesel-Fest

Göttingen. Am kommenden Sonntag, 30. September, ist die Göttinger Innenstadt wieder Schauplatz des beliebten Gänseliesel-Festes.
Gänseliesel-Fest
Erster Bettenhäuser „Kram- und Vielmarkt“

Erster Bettenhäuser „Kram- und Vielmarkt“

Bettenhausen. Im Frühjahr 2017 wurde in Bettenhausen das B-Netz aus der Taufe gehoben. Das Bettenhausen-Netzwerk ist ein offener Zusammenschluss von Vertretern örtlicher Vereine, Verbände und Institutionen sowie ortsansässiger Geschäftsleute und Bürgern aus dem Stadtteil.
Erster Bettenhäuser „Kram- und Vielmarkt“