Ess-Bar Seider in Hofgeismar erweitert das Angebot

Regionaler Genuss unschlagbar lecker und günstig

Eine Institution: Die Ess-Bar an der Industriestraße wird schon jetzt als Restaurant und Feier-Location sehr geschätzt. Schon bald wird ein Hotel das Angebot der Familie Seider vervollständigen.
+
Eine Institution: Die Ess-Bar an der Industriestraße wird schon jetzt als Restaurant und Feier-Location sehr geschätzt. Schon bald wird ein Hotel das Angebot der Familie Seider vervollständigen.

Hofgeismar. Stammgäste der Ess-Bar Seider in Hofgeismar verfolgen den Verlauf gebannt, denn die Bauarbeiten machen seit Monaten deutlich: Hier tut sich was!

„Die Bauarbeiten des Hotels gehen sehr gut voran“, erklärt Inhaber Viktor Seider zuversichtlich und ergänzt, dass man Ende 2019 das komplett barrierefreie 100-Betten-Haus nutzen kann. In dem Neubau, der sich an die bestehende Ess-Bar an der Industriestraße anschließt, entstehen derzeit 46 Doppel- und Familienzimmer in mehreren Etagen sowie ein Luxus-Appartement im Obergeschoss. Außerdem werden die Restaurations-, Bankett- und Kongresskapazitäten erweitert. Allein der Saal im Obergeschoss der Ess-Bar wird so verlängert und umgebaut, dass er nicht nur weiteren 100 Personen Platz bieten kann, sondern zudem eine Bühne sowie eine Künstlergarderobe erhält.

Auch direkt vor der Ess-Bar wird gebaut: Der kleine beliebte Grill im Holzhäuschen wird schon bald verschwinden. Doch keine Angst, sein großer Nachfolger entsteht derzeit direkt dahinter. „Wir haben gemerkt, dass wir mit dem kleinen Imbiss unsere Kapazitäten ausgeschöpft haben und uns deshalb für einen Neubau entschlossen“, so Viktor Seider. Der neue Imbiss wird bereits Mitte Dezember eröffnet und dann circa 20 Gästen Platz bieten. „Zu dem bestehenden Angebot des Grills ergänzen wir dann noch weitere Gerichte“, verspricht der Gastronom.

Regional und saisonal

Das Restaurant der Ess-Bar bietet rund um den Tag kulinarische Highlights: Ob Frühstück, Menüs à la carte, Cateringservice oder der beliebte Mittagstisch mit wechselndem Angebot – hier kommen Gäste immer auf ihren Geschmack. Dabei ist es den Betreibern sehr wichtig, wenn möglich regional und saisonal zu kochen. So werden seit dem 11. November Gänsespezialitäten angeboten, die jederzeit – auch während des täglichen Mittagsangebots – auf der Karte stehen. Darüber hinaus darf man sich gerade in der kalten Jahreszeit auf die köstlichen Eintöpfe freuen, die ebenfalls nach Saison angeboten werden. „Einige Kunden bringen sogar ihren eigenen Topf mit und lassen sich den Eintopf abfüllen, um ihn dann daheim selbst zu erwärmen“, berichtet Viktor Seider.

Download

PDF der Sonderseite Stark vor Ort

Zu dieser Jahreszeit freut man sich auf die vielen Feierlichkeiten der Saison. Dazu zählen auch Weihnachtsfeiern, die selbstverständlich ebenfalls in der Ess-Bar abgehalten werden können. Noch gibt es einige freie Termine, um zum Beispiel mit Kollegen oder Vereinsmitgliedern gemeinsam bei leckerem Essen und guten Getränken feiern zu können.

Oder man freut sich gleich auf die Festlichkeiten, die im Dezember hier gefeiert werden. Während am 25. und 26. Dezember ein köstliches Weihnachtsbuffet für die Gäste bereitsteht, lässt man das Jahr bei der Silvesterparty mit Livemusik zünftig zu Ende gehen. Zu diesen Events ist eine Voranmeldung notwendig. (zgi) www.ess-bar-hofgeismar.de

Das könnte Sie auch interessieren