Im Familienbetrieb Könnecke Begrünungen in Niestetal bekommt der Kunde alles aus einer Hand

Alles im grünen Bereich

+
Susanne Weber ist eine von vier kreativen und kompetenten Floristinnen bei Könnecke Begrünungen.

Niestetal. Ob nun bei moderner Floristik, Garten- und Landschaftsbau oder Innenraumbegrünung: Wenn es um Begrünung und die individuelle Gestaltung von Lebensräumen geht, ist der Betrieb in Niestetal immer die richtige Adresse.

„Mittlerweile ist die Leitung des Betriebs in die Hände der zweiten Generation übergegangen“, erzählt Claudia Könnecke. Die Zwillingssöhne Niklas und Mitja haben die Firma mit 15 Mitarbeitern, von denen einige seit 20 Jahren dabei sind, übernommen. Niklas ist Meister im Garten- und Landschaftsbau und Betriebswirt, Mitja hat sich auf die Innenraumbegrünung spezialisiert und ist angehender Betriebswirt. Wobei auch Ernst-Ulrich Könnecke seine große Erfahrung weiter tatkräftig mit einbringt. Im nächsten Jahr feiert die Firma 30-jähriges Bestehen.

Kreative Blumenkunst

Dieser liebevolle Umgang mit Pflanzen zeigt sich schon am Eingang zum Laden „Moderne Floristik“. Die vier ausgebildeten Floristinnen haben Blumen und Pflanzen in Töpfen und Gefäßen stilvoll und kreativ arrangiert, sodass die Besucher freundlich und farbenfroh empfangen werden. Ob Gestecke, Schalen oder Sträuße, hier bekommen Kunden ideenreich gestaltete Blumenkunst für alle Feiern, Anlässe und Ereignisse.

Download

PDF der Sonderseite Stark vor Ort

Eine gute Beratung zu den individuellen Wünschen der Kunden steht in allen Geschäftsbereichen an erster Stelle. Auch bei der Wandbegrünung, denn grüne Wände werden immer beliebter. Sie sehen nicht nur toll aus, sie sorgen außerdem für ein gutes Klima. In Sachen Innenraumbegrünung ist der Betrieb aus Niestetal sogar bundesweit tätig.

Am Kunden orientiert

Die kompetenten Mitarbeiter bieten auch im Garten- und Landschaftsbau erstklassigen Service, ob nun privat oder für Unternehmen. Könnecke Begrünungen oHG gestaltet private Gärten genauso wie Anlagen für Firmen, Seniorenheime oder Kliniken. Der Betrieb übernimmt auf Wunsch auch die Pflege der Pflanzen und Gärten. Kundenorientierung wird bei allen Dienstleistungen großgeschrieben – egal, wie klein oder groß der Auftrag ist. Die Mitarbeiter besichtigen die Gärten und Anlagen persönlich, planen und führen aus, wobei die individuellen Wünsche der Kunden eine Hauptrolle spielen.

Weitere Informationen: https://koennecke-begruenungen.de  pen

Das könnte Sie auch interessieren