Die schönsten Ziele weltweit

+
Bequem verreisen im komfortablen Bus: Die Familie Käckel lässt den Urlaub für ihre Kundinnen und Kunden (fast) vor der eigenen Haustür beginnen und führt sie zu den beliebtesten Urlaubsorten in Deutschland und Europa.

Dieser Winter war nun wirklich ziemlich grau und langsam aber sicher könnten wir ein wenig Sonne und Wärme gebrauchen. Deshalb ist es jetzt an der Zeit, den kommenden Urlaub zu planen. Käckel-Reisen bietet seinen Kunden weltweit die schönsten Ziele an und hilft gerne bei der Planung.

„Seit 20 Jahren bieten wir begleitete Flugreisen an und freuen uns ganz besonders, dass dies nun auch für die Ziele Rhodos und Malta direkt ab dem Flughafen Kassel-Calden geht“, so Sarah Käckel, „auf diese Weise beginnt der Urlaub fast vor der eigenen Haustür und die Anreise ist völlig unkompliziert.“ Das Flugzeug zum griechischen Traumziel Rhodos startet am 11. Oktober 2018. Der Koloss von Rhodos schmückte einst als eines der sieben Weltwunder des Altertums die Hafeneinfahrt der Hauptstadt und war ein Symbol für die Macht der Insel in der Antike. Auch heute noch hat Rhodos nichts von seiner Attraktivität verloren und ist ein beliebtes Urlaubsziel samt strahlendem Sonnenschein und kulturellen Höhepunkten.

Seewind auf Malta

Download

PDF der Sonderseite Stark vor Ort

Nach Malta, der Perle im Mittelmeer, geht es für die Reisedauer von acht Tagen bereits am 24. April 2018. Auf der Insel gilt ebenso wie in England Linksverkehr, doch da man zusätzliche Ausflüge und Erlebnispakete direkt bei Käckel-Reisen buchen kann, braucht man sich darum keine Gedanken zu machen. Malta bietet seinen Besuchern bei angenehmem Klima das ganze Jahr über eine Fülle von Sehenswürdigkeiten und Attraktionen.

Während die Reise nach Dubai im November (6. bis 14. November 2018) ein weiteres Traumziel für Fernreisende darstellt, locken auch attraktive Ziele in der Nähe für diejenigen, die weniger Zeit haben. Wie wäre es zum Beispiel mit einem dreitägigen Kurzurlaub an der holländischen Nordseeküste? Vom 10. bis 12. Juli 2018 geht die Reise per Bus dem Meer entgegen und hat ein fünf-Sterne Hotel im schönen Noordwijk aan Zee als Ziel. Auch wenn das Meer schon eine Reise wert und die Zeit am Strand in der Nordseeluft wunderschön ist, steht zudem ein Besuch des Käsemarktes in Gouda auf dem Programm. Hier kann man neben vielen visuellen Erinnerungen auch kulinarische Köstlichkeiten erstehen und mit in die Heimat nehmen.

Ebenfalls im Juli lüftet Käckel-Reisen die Geheimnisse zwischen Oder, Weichsel und den Karpaten, In den Sommerferien wird eine 10-tägige Busreise vom 20. bis 29. Juli 2018 angeboten, die Polen abseits der üblichen touristischen Pfade präsentiert. Dennoch werden so wichtige Highlights wie die Hauptstadt Warschau und die Schlesische Metropole Breslau nicht außen vor gelassen. Entlang der natürlichen Weichsel findet man noch kleine, idyllische Städtchen mit einer reichen Geschichte und schöner Renaissance-Architektur. Das königliche Krakau und das geruhsame Riesengebirge bilden den gelungenen Abschluss dieser erlebnisreichen Reise.

Ein Besuch des Bodensees allein ist schon eine Reise wert. Doch wenn man diesen mit einem Besuch von Bregenz und dann sogar mit einer Vorstellung auf der einzigartigen Seebühne verknüpfen kann, wird daraus ein ganz besonderes kulturelles Highlight. Käckel-Reisen bietet vom 12. bis 15. August 2018 eine Busreise zu den Bregenzer Festspielen an. Seit Jahren gehören die Bregenzer Festspiele zweifellos zu den Höhepunkten des Europäischen Festspielsommers. Vor der Kulisse der nächtlichen Bodenseelandschaft erwartet die Besucher in diesem Jahr die Oper „Carmen“, eine der beliebtesten Opern der Welt. (zgi)

Infos unter www.kaeckel.de

Das könnte Sie auch interessieren