Frühlingsfest Balhorn vom 15. bis 18. Juni im Festzelt

Vier Tage Party: Frühlingsfest Balhorn vom 15. bis 18. Juni im Festzelt

+
Beste Stimmung: Von romantisch bis fetzig, von den 60er Jahren bis heute – die Band No Limit trifft immer den richtigen Ton.

Es ist wieder soweit: Das Balhorner Frühlingsfest findet mit großem Programm statt. Und das bereits schon zum 49. Mal.

Gemeinsam haben der Förderverein Balhorn und der SV Balhorn 1919 e.V. ein Programm auf die Beine gestellt, das sich sehen lassen kann. Nach der Eröffnung samt Fassanstich durch Bürgermeister Ralf Pfeiffer am Donnerstag um 17 Uhr geht es zwei Stunden Später mit dem traditionellen Dorfabend weiter.

Download der Sonderseite

Frühlingsfest Balhorn

Am Freitagabend erklingt Disco-Sound in Balhorn, wenn DJ Hentrac zur NSA Disco im Festzelt auflegt. Hier kann man zeigen, ob man noch die Original-Disco-Moves aus den 70ern beherrscht. Aber keine Angst: selbstverständlich stehen die aktuellen Hits aus den Charts im Mittelpunkt.

Beste Stimmung bei Rock und Pop erleben die Besucherinnen und Besucher des Frühlingsfestes am Samstag, wenn die Partyband No Limit die Bühne betritt. Hier sind ausgelassenes Tanzen und Mitsingen ausdrücklich erlaubt und erwünscht. Nur Partymuffel sollten das Festzelt meiden, denn hier infiziert mit Sicherheit die gute Laune jeden und Stimmung ist vorprogrammiert.

Deutlich ruhiger und besinnlicher trifft man sich am Sonntag um 10 Uhr zum Zeltgottesdienst. Wer mag, kann danach zum Frühschoppen bleiben, beziehungsweise sich dazu einfinden.

Um 14 Uhr schließlich startet der Festumzug durch den Ort, bei dem zahlreiche Zuschauer die Straßen säumen, um die vielen kreativen Gruppen zu sehen, die daran teilnehmen. Man darf gespannt sein!

Zum Abschluss findet auf dem Festplatz der Familiennachmittag statt und beim gemütlichen Zusammensein im Festzelt wird die Stadtkapelle Naumburg für die musikalische Begleitung sorgen. (zgi)

Das könnte Sie auch interessieren