Vorlesewettbewerb: Jana Hergesell wird zweite beim Landesentscheid

Vorlesewettbewerb: Jana Hergesell wird zweite beim Landesentscheid

Immenhausen/Espenau. Jana Hergesell (Espenau) ist nur knapp dem Sieger beim Landesentscheid des Vorlesewettbewerbes der sechsten Klassen unterlegen. Der Wettbewerb fand in der …
Vorlesewettbewerb: Jana Hergesell wird zweite beim Landesentscheid
Korbach: Kiliansmarkt mit Festzug eröffnet

Korbach: Kiliansmarkt mit Festzug eröffnet

Korbach. Die Kreisstadt feiert Kiliansmarkt. Und pünktlich zum Start des Festzugs regnete es am Donnerstagabend kräftig über Korbach. Doch davon ließen sich die Bewohner der …
Korbach: Kiliansmarkt mit Festzug eröffnet
Eröffnung des Kiliansmarktes in Korbach

Eröffnung des Kiliansmarktes in Korbach

Eröffnung des Kiliansmarktes in Korbach
Manege frei für die Haselmäuse

Manege frei für die Haselmäuse

Lispenhausen. Hoch ragt das Zirkuszelt auf dem Festplatz hinter dem Bürgerzentrum in Lispenhausen gen Himmel. Ein aufgeblasener Clown schmückt den Eingang. Beim ersten Blick denkt …
Manege frei für die Haselmäuse
Chilcotts kleine Jazzmesse

Chilcotts kleine Jazzmesse

Rotenburg. Beflügelt durch den großen Erfolg der drei Aufführungen von Dave Brubecks Jazzmesse „To Hope“ im vergangenen Jahr, freuen sich die Mädchen und jungen Frauen der …
Chilcotts kleine Jazzmesse
Statt Fußball ins Kino

Statt Fußball ins Kino

Bebra. Ausgewählte Filme zeigt das Biber-Kino-Center noch bis zum 1. Juli: Für Nicht-Fußballfans also eine gute Möglichkeit, mal wieder im Kino vor Ort einen guten Film zu sehen. …
Statt Fußball ins Kino
Dank für ruhige Führung

Dank für ruhige Führung

nORTHEIM/dUDERSTADT. Der Vorstand der Volksbank Mitte ist um ein Mitglied kleiner geworden. Am Donnerstag wurde Ludolf Fromme in die Freistellungsphase der Altersteilzeit …
Dank für ruhige Führung
Wie eine echte Familie

Wie eine echte Familie

Bad Hersfeld. Da stimmt die Chemie: In „Anatevka“ spielen Michael Schanze (Tevje) und Marianne Larsen (Golde) Mann und Frau, und auch abseits der Proben wird geknuddelt und …
Wie eine echte Familie
Mit Windeln zu den Domfestspielen

Mit Windeln zu den Domfestspielen

Bad Gandersheim. Dass Johan Elias nicht das einzige Kind bei den Festspielen sein würde, das war natürlich vorher nicht absehbar. „Ein Glücksfall“, sagt Johans Mutter, die …
Mit Windeln zu den Domfestspielen
50 Jahre Kunterbunt

50 Jahre Kunterbunt

BEBRA. „Ihr dürft reinkommen!“, schallt es aus der „Villa Kunterbunt“. Manuel hat Geburtstag. Mit lautem Hallo stürmen seine Freunde auf ihn zu und lassen ihn hochleben. Am …
50 Jahre Kunterbunt
Ein Schatz für die Stadt

Ein Schatz für die Stadt

Rotenburg. Für Bürgermeister Christian Grunwald ist der neue Hessische Städteatlas Rotenburg „ein besonderer Schatz“. Das historische Grundlagenwerk wurde jetzt in der Fuldastadt …
Ein Schatz für die Stadt
Neue Anbaumethode: Mais wächst unter Folie

Neue Anbaumethode: Mais wächst unter Folie

Greene. Eine neue Anbaumethode ist auf einigen Maisfeldern im Landkreis Northeim zu beobachten. Der Greener Landwirt und Lohnunternehmer Heiner Traupe hat erstmals Mais unter …
Neue Anbaumethode: Mais wächst unter Folie

Ermschwerder werden wieder von Fliegen geplagt

Ermschwerd. Am Ortsrand des Witzenhäuser Stadtteils Ermschwerd werden die Menschen wieder von Schwärmen von Fliegen belästigt. Damit findet die Insektenplage, die im vorigen Jahr …
Ermschwerder werden wieder von Fliegen geplagt
Fahren bis zur Schulpforte - Kritik an Eltern

Fahren bis zur Schulpforte - Kritik an Eltern

Spangenberg. Vom „Drive-in-Klassenzimmer“ spricht Elternbeiratsvorsitzende Kirsten Meyer-Stahl ironisch, wenn sie die Verkehrssituation rund um die Burgsitzschule in Spangenberg …
Fahren bis zur Schulpforte - Kritik an Eltern
Streit um Windkraft geht weiter

Streit um Windkraft geht weiter

Hessich Lichtenau. Windräder: Ja oder nein? Das war die entscheidende Diskussion bei einem Informationsabend in Hessisch Lichtenau. Rund 50 Besucher waren dazu am Mittwochabend …
Streit um Windkraft geht weiter

Stadtwerke warnen vor „Kanalhaien“

Hessisch Lichtenau. Vor „Kanalhaien“ warnen die Stadtwerke Hessisch Lichtenau. Etliche Bürger hatten das städtische Unternehmen darauf aufmerksam gemacht, dass eine Firma …
Stadtwerke warnen vor „Kanalhaien“
Mehr Platz vor der Kirche

Mehr Platz vor der Kirche

Großalmerode. Voll auf die Bedürfnisse von Anwohnern, Autofahrern und Nutzern des öffentlichen Nahverkehrs ist der Speckplatz nun zugeschnitten. Die Bauarbeiten am Großen …
Mehr Platz vor der Kirche
Melsungen hat die meiste Außengastronomie im Kreis

Melsungen hat die meiste Außengastronomie im Kreis

Melsungen. Die Melsunger essen und trinken offenbar gern im Freien: Die Bartenwetzerstadt hat die meiste Außengastronomie der größeren Städte im Schwalm-Eder-Kreis. Insgesamt 25 …
Melsungen hat die meiste Außengastronomie im Kreis
Nochmal die alten Kniffe

Nochmal die alten Kniffe

Roda. Zum kleinen Jubiläum des 30. Pokalwettbewerbes in Roda, hatten die Veranstalter eigens nochmal die „Alte Übung“, die für die Jugendfeuerwehren bis 1995 gültig war, ausführen …
Nochmal die alten Kniffe
Kein Hundekot auf Wiesen

Kein Hundekot auf Wiesen

Waldeck-Frankenberg. Hundekot auf Wiesen, Weiden und Feldern ist nicht nur ein verbreitetes Ärgernis für Landwirte als Bewirtschafter der betroffenen Flächen. Die Ausscheidungen …
Kein Hundekot auf Wiesen
Ein Entgelt für Schafskot

Ein Entgelt für Schafskot

Schönhagen. „Wo eine Kuh knapp Futter hat, werden immer noch zehn Schafe satt.“ Dieser alte Merksatz erklärt, warum das Schaf früher das zahlenmäßig am weitesten verbreitete …
Ein Entgelt für Schafskot
Hoher Schaden bei Unfall in Melsungen - Schwangere musste ins Krankenhaus

Hoher Schaden bei Unfall in Melsungen - Schwangere musste ins Krankenhaus

Melsungen. Einen schweren Verkehrsunfall hat es am Donnerstagnachmittag gegen 17 Uhr auf der Nürnberger Straße in Melsungen gegeben.
Hoher Schaden bei Unfall in Melsungen - Schwangere musste ins Krankenhaus
Chronik mit vielen Bildern

Chronik mit vielen Bildern

Ostheim. Mit vielen Bildern in Farbe und schwarz-weiß präsentiert sich das Dorf Ostheim in seiner Chronik. Rund 1100 Fotos machen sie nach Angaben von Hans-Jürgen Röse, dem …
Chronik mit vielen Bildern
Dorothea-Viehmann-Nachfahrin besuchte Erstklässler in Morschen

Dorothea-Viehmann-Nachfahrin besuchte Erstklässler in Morschen

Altmorschen. Im Jahr 1755 geboren und am Donnerstag in der Grundschule in Altmorschen zu Gast gewesen - die Märchenfrau Dorothea Viehmann hat den Kindern der beiden ersten Klassen …
Dorothea-Viehmann-Nachfahrin besuchte Erstklässler in Morschen
Pferdeanhänger verunglückte auf der A44 bei Breuna

Pferdeanhänger verunglückte auf der A44 bei Breuna

Breuna. Auf der Autobahn 44 zwischen Breuna und Diemelstadt ist es am Donnerstagnachmittag gegen 15 Uhr zu einem Unfall gekommen. Nach Polizeiangaben war eine Autofahrerin mit …
Pferdeanhänger verunglückte auf der A44 bei Breuna
Richter auf Probe muss wegen Erpressung erneut vor Gericht

Richter auf Probe muss wegen Erpressung erneut vor Gericht

Kassel/Eschwege. Ein Richter auf Probe des Amtsgerichts Eschwege muss wegen Aussage-Erpressung und Rechtsbeugung zum zweiten Mal vor Gericht.
Richter auf Probe muss wegen Erpressung erneut vor Gericht
Dr. Stefan Pollmächer tritt bei den Landrosinen kürzer

Dr. Stefan Pollmächer tritt bei den Landrosinen kürzer

Bad Zwesten. Das Ruhekissen will er nur für kurze Verschnaufpausen nutzen, sagt Dr. Stefan Pollmächer. Doch wird er davon in nächster Zeit mehrere haben, denn der Initiator der …
Dr. Stefan Pollmächer tritt bei den Landrosinen kürzer

Auf dem Fahrrad zum Festzug

Schwalm. Am kommenden Sonntag, 3. Juni, fährt die Ortsgruppe Schwalmstadt des Allgemeinen Deutschen Fahrradclubs (ADFC) zum Stehenden Festzug nach Nausis. Das Neukirchener Dorf …
Auf dem Fahrrad zum Festzug
Rotkäppchenland mit 17 Kommunen setzt auf die Grimms

Rotkäppchenland mit 17 Kommunen setzt auf die Grimms

Ottrau. „Wir müssen zeigen was wir haben - und wir haben viel“: Das sagte Karl-Heinz Vestweber, Vorsitzender des Tourismusservice Rotkäppchenland, beim Tourismus-Tag in Weißenborn.
Rotkäppchenland mit 17 Kommunen setzt auf die Grimms

Hundefreunde feiern groß Geburtstag

Frielendorf. In diesem Jahr wird der Club der Hundefreunde Frielendorf zehn Jahre alt. Der Geburtstag wird am Tag des Hundes, Sonntag, 3. Juni, 11 bis 16 Uhr, auf dem …
Hundefreunde feiern groß Geburtstag

Schwalmstadt: Glücklose Schwangerschaft ist Thema

Schwalmstadt. Eine Schwangerschaft bedeutet für die meisten Menschen Freude auf ein neues Leben. Doch was ist, wenn diese Freude in Trauer umschlägt, weil das Kind während der …
Schwalmstadt: Glücklose Schwangerschaft ist Thema
Im Namen der Tracht

Im Namen der Tracht

Seigertshausen/Frankfurt. Die Schwälmer Tracht liegt ihr am Herzen, und sie engagiert sich leidenschaftlich in der Jugendarbeit. Kerstin Schmerer aus Seigertshausen ist …
Im Namen der Tracht
Förderverein der Division Spezielle Operationen will Angehörige unterstützen

Förderverein der Division Spezielle Operationen will Angehörige unterstützen

Schwalm/Stadtallendorf. Ende Mai vergangenen Jahres fiel Hauptmann Markus Matthes. Der 33-jährige Soldat des Division Spezielle Operationen in Stadtallendorf starb nach einem …
Förderverein der Division Spezielle Operationen will Angehörige unterstützen
Er verbindet viele durch Zupfmusik

Er verbindet viele durch Zupfmusik

Schwalmstadt. Das jüngste Konzert von Horst Rininsland in der Jesberger Kirche nahm der Bund Deutscher Zupfmusiker (BDZ) zum Anlass, dem engagierten Musiker für 25-jähriges Wirken …
Er verbindet viele durch Zupfmusik
Für gute Ideen gibt‘s Geld

Für gute Ideen gibt‘s Geld

Korbach. Kinder für den verantwortungsvollen Umgang mit Natur und Energie sensibilisieren – das ist das Ziel des Projektes „Kids for Nature“ der Energie Waldeck-Frankenberg (EWF). …
Für gute Ideen gibt‘s Geld
Zügel enger angezogen

Zügel enger angezogen

Homberg. Die Homberger Stadtverordneten ziehen die Zügel an: Künftig wollen sie besser und regelmäßiger von der Stadt informiert werden. Das haben sie in ihrer Sitzung am …
Zügel enger angezogen
90 Ausbildungsstellen frei - Der Wettbewerb um Nachwuchs im Handwerk wächst

90 Ausbildungsstellen frei - Der Wettbewerb um Nachwuchs im Handwerk wächst

Schwalm-Eder. Die Handwerker im Schwalm-Eder-Kreis sind mit der Entwicklung auf dem Ausbildungsmarkt unzufrieden. Auch in diesem Jahr sind immer noch 90 Stellen unbesetzt. Das …
90 Ausbildungsstellen frei - Der Wettbewerb um Nachwuchs im Handwerk wächst
Auf Straßen und Parkplätzen: Ärger über illegalen Müll

Auf Straßen und Parkplätzen: Ärger über illegalen Müll

Schwalm-Eder. Altreifen, Bauschutt, Elektrogeräte, aber auch normaler Hausmüll - die Palette an illegaler Abfallentsorgung an Straßen und Parkplätzen ist groß. Das ist auch im …
Auf Straßen und Parkplätzen: Ärger über illegalen Müll
Borkener plant eine 740-Kilometer-Wanderung nach  Österreich

Borkener plant eine 740-Kilometer-Wanderung nach  Österreich

Borken. Wenn Thomas Koch ein paar Wochen weg war und dann in Badeschlappen an die Arbeit kommt, wissen seine Kollegen im Diakoniezentrum Hephata Bescheid: Thomas Koch war wieder …
Borkener plant eine 740-Kilometer-Wanderung nach  Österreich
Kultur in Stein gemeißelt

Kultur in Stein gemeißelt

Züschen. Kultur in Stein: Die Kunst-Ausstellung Shona-Art mit afrikanischen Steinskulpturen eröffnet am Samstag, 2. Juni, um 11 Uhr, im Schlosspark der Garvensburg in Züschen.
Kultur in Stein gemeißelt
Schüler bewiesen Ausdauer

Schüler bewiesen Ausdauer

Niedenstein. Beim Kasselmarathon waren 23 Läufer der Louise-Schröder-Schule aus Niedenstein dabei. Alle erreichten das Ziel beim Mini-Marathon.
Schüler bewiesen Ausdauer
Ein Mitgestalter im Leben der Gemeinde

Ein Mitgestalter im Leben der Gemeinde

Singlis. Vor voll besetzten Bänken hielt Pfarrer Konrad Schullerus in der evangelischen Kirche Singlis in einem Kirchspielgottesdienst seine Abschiedspredigt. Schullerus verlässt …
Ein Mitgestalter im Leben der Gemeinde
Firefighter-Challenge in Metz: Fritzlarer Feuerwehr-Männer wieder erfolgreich

Firefighter-Challenge in Metz: Fritzlarer Feuerwehr-Männer wieder erfolgreich

Fritzlar. Kein halbes Jahr nach dem erfolgreichen Wettbewerb in Dubai knüpften die Jungs der Fritzlarer Feuerwehr an ihre Leistung an und erkämpften im französischen Metz bei der …
Firefighter-Challenge in Metz: Fritzlarer Feuerwehr-Männer wieder erfolgreich
Regionalmuseum Wolfhager Land zeigt Album mit deutschen Notgeld-Scheinen

Regionalmuseum Wolfhager Land zeigt Album mit deutschen Notgeld-Scheinen

Wolfhagen. Ein besonders schönes und wertvolles Objekt wurde jetzt dem Regionalmuseum Wolfhager Land übereignet: zwei große und zwei kleine Notgeldalben.
Regionalmuseum Wolfhager Land zeigt Album mit deutschen Notgeld-Scheinen
Zu Gast bei Freunden

Zu Gast bei Freunden

Korbach. Zum zweiten Mal waren Schüler der Humboldt-Schule zu Gast in Avranches. „On reviendra! - Wir kommen wieder“: Mit diesen Worten hatte sich die Schülergruppe der …
Zu Gast bei Freunden
Vielfalt beim Bildungsring

Vielfalt beim Bildungsring

Bad Arolsen. Das Programm des Volksbildungsrings für die Jahre 2012/2013 sieht erneut eine bunte Mischung aus Vorträgen, Theaterstücken, Konzerten und kulturgeschichtlichen …
Vielfalt beim Bildungsring
VGH: Auflagen rechtswidrig – Stadt hatte Demo Lautsprecher verboten

VGH: Auflagen rechtswidrig – Stadt hatte Demo Lautsprecher verboten

Schwalmstadt/Kassel. Rechtswidrig hat die Stadt Schwalmstadt im November 2010 den Einsatz einer Lautsprecheranlage bei einer Kundgebung vor dem örtlichen Gefängnis untersagt. Das …
VGH: Auflagen rechtswidrig – Stadt hatte Demo Lautsprecher verboten
Schockanruf: Trickbetrüger brachte alte Frau um Geld - Mehrere Fälle

Schockanruf: Trickbetrüger brachte alte Frau um Geld - Mehrere Fälle

Schwalm-Eder. Mit einem Trick haben Betrüger eine Frau aus dem nördlichen Schwalm-Eder-Kreis um 3000 Euro gebracht. Gelungen ist das mit einem Schockanruf, mit dem sie die …
Schockanruf: Trickbetrüger brachte alte Frau um Geld - Mehrere Fälle
Positive Bilanz der Wienser Junggesellen nach dem viertägigen Packebierfest

Positive Bilanz der Wienser Junggesellen nach dem viertägigen Packebierfest

Wiensen. Für das Packebierfest ernteten die Wienser Junggesellen viel Lob. Selbst den Profis der Party-Band Line Six ist es noch nicht passiert, dass Bierherren und -Damen die …
Positive Bilanz der Wienser Junggesellen nach dem viertägigen Packebierfest
Falscher Alarm für Feuerwehr: Bewohnerin war beunruhigt

Falscher Alarm für Feuerwehr: Bewohnerin war beunruhigt

Uslar. Etliche Neugierige beobachteten am Donnerstag gegen 11.45 Uhr einen Feuerwehreinsatz an der Martinstraße in Uslar. Eine Anwohnerin hatte die Polizei alarmiert, weil sie …
Falscher Alarm für Feuerwehr: Bewohnerin war beunruhigt
Monumentalwerk „Gottvater“ am Schlesierplatz seit Monaten verhüllt

Monumentalwerk „Gottvater“ am Schlesierplatz seit Monaten verhüllt

Hann. Münden. Kein Werk des berühmten Verpackungskünstlers Christo: Was hier auf dem Mündener Schlesierplatz dick vermummt mit einer grünen Plane steht, ist immer noch Eberleins …
Monumentalwerk „Gottvater“ am Schlesierplatz seit Monaten verhüllt
18-Jähriger verliert Auto der Eltern im Wald bei Heringen

18-Jähriger verliert Auto der Eltern im Wald bei Heringen

Heringen. Das Auto der Eltern im Wald parken und es danach nicht wiederfinden – diese Erfahrung macht laut Polizei zurzeit ein 18-Jähriger aus dem Landkreis Fulda.
18-Jähriger verliert Auto der Eltern im Wald bei Heringen
Landkreis Hersfeld-Rotenburg: Frühjahr belebt den Arbeitsmarkt

Landkreis Hersfeld-Rotenburg: Frühjahr belebt den Arbeitsmarkt

Hersfeld-Rotenburg. Im Mai ist die Zahl der Arbeitslosen im Landkreis Hersfeld-Rotenburg um 147 Personen auf insgesamt 3324 Arbeitslose gesunken. Die Arbeitslosenquote liegt damit …
Landkreis Hersfeld-Rotenburg: Frühjahr belebt den Arbeitsmarkt
21-Jähriger schlägt Taxifahrer zusammen

21-Jähriger schlägt Taxifahrer zusammen

Göttingen. Ein 49 Jahre alter Taxifahrer wurde am Dienstagmittag von einem 21-jährigen Mann in der Ruhstrathöhe angepöbelt und zusammengeschlagen. Der Mann wurde dabei schwer …
21-Jähriger schlägt Taxifahrer zusammen
Sohlingen Theaterspiel "Lampenfieber steckt an"

Sohlingen Theaterspiel "Lampenfieber steckt an"

Sohlingen Theaterspiel "Lampenfieber steckt an"
Malsfeld wird Brauerei für Spezialbiere - Löwenbierproduktion könnte abwandern

Malsfeld wird Brauerei für Spezialbiere - Löwenbierproduktion könnte abwandern

Malsfeld. Die Brauerei in Malsfeld steht vor einer Umstrukturierung: Dort sollen in Zukunft Spezialbiere gebraut werden. Im Gegenzug erwäge man auf lange Sicht die Verlagerung der …
Malsfeld wird Brauerei für Spezialbiere - Löwenbierproduktion könnte abwandern
Laufen ohne zu schnaufen: Tipps von Ärzten

Laufen ohne zu schnaufen: Tipps von Ärzten

Frankenberg. Laufen gehört derzeit zu den beliebtesten Sportarten der Deutschen. Das liegt sicher auch daran, dass es sich um eine sehr einfache Sportart handelt. Schuhe an, Tür …
Laufen ohne zu schnaufen: Tipps von Ärzten
Erntefest-Schlägerei in Bad Sooden-Allendorf: Prozessauftakt geplatzt

Erntefest-Schlägerei in Bad Sooden-Allendorf: Prozessauftakt geplatzt

Bad Sooden-Allendorf/Kassel. Der Auftakt für den Prozess um den Überfall auf das Erntedankdankfest in Bad Sooden-Allendorf ist am Donnerstag geplatzt.
Erntefest-Schlägerei in Bad Sooden-Allendorf: Prozessauftakt geplatzt
Wolfhager Kulturzelt: Rüdiger Hoffmann ließ das Publikum über Banalitäten lachen

Wolfhager Kulturzelt: Rüdiger Hoffmann ließ das Publikum über Banalitäten lachen

Wolfhagen. Ein Rüdiger Hoffmann auf Koks? Völlig aufgedreht und seine Gags im Drogen-Turbo vortragend? Unvorstellbar, auch für den Meister der Langsamkeit selbst. „Dann wäre mein …
Wolfhager Kulturzelt: Rüdiger Hoffmann ließ das Publikum über Banalitäten lachen
Beim Abbau einer Geisterbahn: 42-Jähriger stürzt fünf Meter tief

Beim Abbau einer Geisterbahn: 42-Jähriger stürzt fünf Meter tief

Frankenberg. In Frankenberg hat sich erneut ein schwerer Arbeitsunfall ereignet. Dabei wurde ein 42-jähriger Pole schwer verletzt.
Beim Abbau einer Geisterbahn: 42-Jähriger stürzt fünf Meter tief
Projektwoche der Haselbachschule in Lispenhausen

Projektwoche der Haselbachschule in Lispenhausen

Projektwoche der Haselbachschule in Lispenhausen
Arbeitslosigkeit im Landkreis Northeim nimmt ab

Arbeitslosigkeit im Landkreis Northeim nimmt ab

Northeim. Die Arbeitslosenquote ist im Landkreis Northeim im Mai im Vergleich zum Vormonat weiter zurückgegangen. Die Quote für den gesamten Landkreis lag im Mai bei 6,8 Prozent …
Arbeitslosigkeit im Landkreis Northeim nimmt ab
B 496: Arbeiten bis Mitte der Woche beendet

B 496: Arbeiten bis Mitte der Woche beendet

Hann. Münden/Staufenberg. Bis Mitte der kommenden Woche sollen die Arbeiten an der neuen Stützmauer für den Hang an der Bundesstraße 496 zwischen dem Ortsausgang von Hann. Münden …
B 496: Arbeiten bis Mitte der Woche beendet
794 freie Stellen in Waldeck-Frankenberg

794 freie Stellen in Waldeck-Frankenberg

Waldeck-Frankenberg. Der Frühsommer belebt den Arbeitsmarkt im Landkreis. Saisonbedingt sinkt die Arbeitslosenquote und liegt mit 5,0 Prozent auf einem der niedrigsten Mai-Werte.
794 freie Stellen in Waldeck-Frankenberg
Melsunger Arbeitsmarkt profitiert von Frühjahrsbelebung

Melsunger Arbeitsmarkt profitiert von Frühjahrsbelebung

Melsungen. Die Frühjahrsbelebung hat positive Spuren auf dem Arbeitsmarkt im Kreisteil Melsungen hinterlassen: Die Arbeitslosenquote sank gegenüber dem April von 4,5 Prozent auf …
Melsunger Arbeitsmarkt profitiert von Frühjahrsbelebung
Arbeitsmarkt im Werra-Meißner-Kreis: Frühjahrsbelebung ist erfreulich stark

Arbeitsmarkt im Werra-Meißner-Kreis: Frühjahrsbelebung ist erfreulich stark

Werra-Meißner. Die Frühjahrsbelebung auf dem Arbeitsmarkt ist im Werra-Meißner-Kreis erfreulich deutlich ausgefallen. Von dieser Entwicklung profitierte besonders der Raum …
Arbeitsmarkt im Werra-Meißner-Kreis: Frühjahrsbelebung ist erfreulich stark
Hofgeismar: Weniger Arbeitslose im Mai

Hofgeismar: Weniger Arbeitslose im Mai

Hofgeismar. Die Frühjahrsbelebung hat sich auch auf dem Hofgeismarer Arbeitsmarkt bemerkbar gemacht. So waren im Mai bei der Agentur für Arbeit 1603 Arbeitslose registriert, das …
Hofgeismar: Weniger Arbeitslose im Mai
Frankenberger Geschäftsfrau Else Hykel verstarb im Alter von 98 Jahren

Frankenberger Geschäftsfrau Else Hykel verstarb im Alter von 98 Jahren

Frankenberg. Sie gehörte zu der Generation der Heimatvertriebenen, die nach dem Krieg in Frankenberg mit ihrem Vorbild fortschrittliche Impulse für Wirtschaft und Gewerbe setzten.
Frankenberger Geschäftsfrau Else Hykel verstarb im Alter von 98 Jahren
Fürstenhagen: Päarchen greift dreist in die Kasse

Fürstenhagen: Päarchen greift dreist in die Kasse

Fürstenhagen. Eine 86-Jährige aus Fürstenhagen ist in ihrem Lebensmittelladen bestohlen worden.
Fürstenhagen: Päarchen greift dreist in die Kasse
Arbeitslosenquote liegt jetzt bei unter fünf Prozent

Arbeitslosenquote liegt jetzt bei unter fünf Prozent

Fritzlar-Homberg. Martin Büscher, Leiter der Arbeitsagenturen Fritzlar und Melsungen, war am Donnerstag bester Laune. Kein Wunder, denn die Arbeitslosenzahl hat von April zu Mai …
Arbeitslosenquote liegt jetzt bei unter fünf Prozent
Unbekannte bespritzen Bulldogge mit ätzender Flüssigkeit

Unbekannte bespritzen Bulldogge mit ätzender Flüssigkeit

Burguffeln. Ein Unbekannter hat in Burguffeln einen Hund mit einer ätzenden Flüssigkeit bespritzt. „Anfangs dachten wir, das hängt mit dem Fellwechsel zusammen“, erzählt Gerrit …
Unbekannte bespritzen Bulldogge mit ätzender Flüssigkeit
Arbeitslosenzahlen im Wolfhager Land sinken im Mai weiter

Arbeitslosenzahlen im Wolfhager Land sinken im Mai weiter

Wolfhager Land. Der Trend sinkender Arbeitslosenzahlen im Bezirk der Geschäftsstelle Wolfhagen hat sich auch im Mai fortgesetzt: Mit 928 Menschen ohne Arbeit sank die Zahl …
Arbeitslosenzahlen im Wolfhager Land sinken im Mai weiter
Landwirt beschädigt im Vorbeifahren sieben Autos

Landwirt beschädigt im Vorbeifahren sieben Autos

Einbeck. Sieben beschädigte Autos und ein Gesamtschaden von 30.000 Euro lautet die Bilanz eines Unfall, der sich am Mittwoch in Einbeck ereignet hat.
Landwirt beschädigt im Vorbeifahren sieben Autos
Ausgebüxtes Känguru hüpft durch Korbach

Ausgebüxtes Känguru hüpft durch Korbach

Flechtdorf/Korbach. Einmal große Sprünge machen: Ein in einem privaten Gehege zwischen Korbach und Flechtdorf lebendes Känguru ist ausgebüxt und sorgt seit Mittwoch vor allem für …
Ausgebüxtes Känguru hüpft durch Korbach
Schwalm: Arbeitslosenquote sinkt weiter

Schwalm: Arbeitslosenquote sinkt weiter

Schwalm. Der Arbeitsmarkt im Schwälmer Land präsentiert sich weiterhin stabil. Die Arbeitslosigkeit hat sich von April auf Mai um 123 auf 1276 Menschen verringert.
Schwalm: Arbeitslosenquote sinkt weiter
Altkreis Münden: Zahl der Arbeitslosen sinkt

Altkreis Münden: Zahl der Arbeitslosen sinkt

Altkreis Münden. Die Zahl der Arbeitslosen im Altkreis Münden ist im Mai zurückgegangen. Die Agentur für Arbeit hat 1182 Personen als erwerbslos registriert.
Altkreis Münden: Zahl der Arbeitslosen sinkt
Unfallflucht: Auto erfasste Rad - Schüler leicht verletzt

Unfallflucht: Auto erfasste Rad - Schüler leicht verletzt

Hann. Münden. Ein zwölfjähriger Schüler wurde in Hann. Münden von einem Auto angefahren und dabei leicht verletzt. Das Kind war nach Angaben der Polizei am Mittwoch gegen 17.20 …
Unfallflucht: Auto erfasste Rad - Schüler leicht verletzt

Polizei erwischt berauschten Autofahrer

Einbeck. Ein 24 Jahre alter Mann muss sich wegen Fahrens unter Drogeneinfluss und Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetzes verantworten. Eine Streifenwagenbesatzung erwischte …
Polizei erwischt berauschten Autofahrer

Dieb greift unbemerkt in Umhängetasche

Northeim. Die Polizei fahndet nach einem Mann, der am Mittwochnachmittag im Kaufland-Einkaufsmarkt eine 78-jährige Frau bestohlen haben soll.
Dieb greift unbemerkt in Umhängetasche
Gmünden: Zuschuss für Kläranlagen-Neubau

Gmünden: Zuschuss für Kläranlagen-Neubau

Gemünden. Neuigkeiten zum geplanten Neubau der Kläranlage in Gemünden hat Bürgermeister Frank Gleim am Mittwoch mitgeteilt: Für den mit 3,3 Millionen veranschlagte Bau stehen …
Gmünden: Zuschuss für Kläranlagen-Neubau

Feuerwehr Bad Wildungen rückte wegen angebranntem Essen aus

Bad Wildungen. Angebranntes Essen löste am Mittwochabend einen Feuerwehreinsatz in einem Mehrfamilienhaus in der Straße An der Ense aus. Ein Nachbar hatte Rauch bemerkt und den …
Feuerwehr Bad Wildungen rückte wegen angebranntem Essen aus
Dachstuhlbrand in Göttingen

Dachstuhlbrand in Göttingen

Dachstuhlbrand in Göttingen
Drei Tiere sterben bei Feuer in Göttinger Wohnung

Drei Tiere sterben bei Feuer in Göttinger Wohnung

Göttingen. Zwei Hunde und eine Katze starben am Mittwochabend bei einem Brand in einer Wohnung im Maschmühlenweg. Ein 39-Jähriger wurde mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung …
Drei Tiere sterben bei Feuer in Göttinger Wohnung
Landwirt Fackiner aus Dainrode im Finale um Milcherzeugerpreis

Landwirt Fackiner aus Dainrode im Finale um Milcherzeugerpreis

Dainrode. Olaf Fackiner aus Dainrode steht im Finale um den Milcherzeugerpreis „D’Kall“, der am Freitag auf dem Hessentag in Wetzlar verliehen wird.
Landwirt Fackiner aus Dainrode im Finale um Milcherzeugerpreis
Neuer Geschäftsführer des Homberger Stadtmarketingvereins wurde vorgestellt

Neuer Geschäftsführer des Homberger Stadtmarketingvereins wurde vorgestellt

Homberg. Er schwärmt von der Stadt, in der er seit 2008 mit seiner Frau und seiner Tochter lebt, nun soll er hauptberuflich dafür sorgen, dass Homberg sich im Tourismus, im …
Neuer Geschäftsführer des Homberger Stadtmarketingvereins wurde vorgestellt

In der Kuracademie lehrt Fred Nickstadt den Umgang mit Pinsel und Farbe

Bad Sooden-Allendorf. Zu einer "Documenta der Provinz" will der Bad Sooden-Allendorfer Künstler Fred Nickstadt die Kurstadt machen.
In der Kuracademie lehrt Fred Nickstadt den Umgang mit Pinsel und Farbe

Gruppe will Erinnerung an Kali-Bahn beleben

Nörten-Hardenberg. Ein Kreis um die Nörtener Hans-Hermann Hüter, Hans-Jürgen Kopka und Rudolf Roth möchte die Geschichte der Kali-Bahn von Nörten nach Reyershausen wieder lebendig …
Gruppe will Erinnerung an Kali-Bahn beleben
Tourismus im Landkreis nimmt deutlich zu

Tourismus im Landkreis nimmt deutlich zu

Waldeck-Frankenberg. Die Tourismussaison im Landkreis ist gut angelaufen. Von Januar bis März kamen deutlich mehr Gäste als im Vorjahreszeitraum, auch die Zahl der Übernachtungen …
Tourismus im Landkreis nimmt deutlich zu

Polizei: Opfer glaubwürdig

Fulda/Bebra. Die Vorsitzende Richterin Michaela Kilian-Bock machte aus ihrem Herzen keine Mördergrube: Das, was sie bislang im Verfahren gegen einen 48-Jährigen aus Bebra gehört …
Polizei: Opfer glaubwürdig
Bauhaus feiert 675 Jahre

Bauhaus feiert 675 Jahre

Bauhaus. 675 Jahre Bauhaus – das wird am kommenden Wochenende kräftig gefeiert. Am Samstag beginnen die Veranstaltungen zum Jubiläum des Nentershäuser Ortsteils um 19 Uhr, teilt …
Bauhaus feiert 675 Jahre
Spielen, so wie er es mag

Spielen, so wie er es mag

Bad Hersfeld. Es ist ein ganz besonderes Verhältnis zwischen Volker Lechtenbrink und Bad Hersfeld. Für ihn, den berühmten Sänger, Schauspieler, Film- und Fernsehstar und …
Spielen, so wie er es mag

Oberellenbach macht sich für Wettbewerb fit

Oberellenbach. Die Oberellenbacher werden nach ihrem Sieg im Regionalentscheid des Wettbewerbes „Unser Dorf hat Zukunft“ in diesem Jahr erneut wieder am Landesentscheid …
Oberellenbach macht sich für Wettbewerb fit

Gegen Auto und einfach weiter

Ronshausen. Eine Unfallflucht hat sich laut Polizei im Zeitraum zwischen Sonntag, 18.30, und Montag, 5.30 Uhr, in Ronshausen ereignet. Eine Autofahrerin hatte dort am Mühlenweg …
Gegen Auto und einfach weiter
Vom Bild bis zur Korsage

Vom Bild bis zur Korsage

BEBRA. Gemälde, Kleider, Vogelhäuschen, Modelle, Korsagen – und noch viel mehr Kunstwerke, die die Schülerinnen und Schüler der Fachoberschule Gestaltung entworfen und hergestellt …
Vom Bild bis zur Korsage
Senioren greifen immer häufiger zur Flasche

Senioren greifen immer häufiger zur Flasche

Hersfeld-Rotenburg. Alkoholsucht wird zunehmend ein Problem unter Senioren. In den vergangenen zehn Jahren stieg die Zahl der Patienten über 65 Jahre, die in hessischen …
Senioren greifen immer häufiger zur Flasche
Neue Direktorin beim Internationalen Suchdienst

Neue Direktorin beim Internationalen Suchdienst

Bad Arolsen. Professor Rebecca Boehling wird ab dem 1. Januar 2013 Direktorin des Internationalen Suchdienstes in Bad Arolsen. Die Internationale Kommission für den ITS, deren elf …
Neue Direktorin beim Internationalen Suchdienst
Sohlinger Laienschauspieler werden beim Schwank durchs Publikum angespornt

Sohlinger Laienschauspieler werden beim Schwank durchs Publikum angespornt

Sohlingen. Die Bar „Toujours l´amour“ sorgt im Hause Groß für Stress. Die gestrenge Frieda (Maren Johanning) greift ab und an zum Nudelholz, um ihren Gatten Gustav (Jürgen Römer) …
Sohlinger Laienschauspieler werden beim Schwank durchs Publikum angespornt
Trend geht zum Holzhaus

Trend geht zum Holzhaus

Balhorn. Die ersten acht Holzhäuser stehen. Bis zu 60 weitere könnten in den kommenden Jahren folgen. Das Gesicht des Campingplatzes Erzeberg am Ortsrand von Balhorn wird sich …
Trend geht zum Holzhaus
Die zwei Seiten der Bilanz

Die zwei Seiten der Bilanz

Göttingen. Die Händel-Festspiele in Göttingen gingen Pfingstmontag zu Ende. Am Ende blieben umjubelte Veranstaltungen, erfrischende Neuigkeiten wie das Jugend-Oper-Projekt Young …
Die zwei Seiten der Bilanz
Schätze auf vier Rädern

Schätze auf vier Rädern

Fritzlar. Oldtimerfreunde aus ganz Hessen treffen sich am Samstag, 2. Juni, bereits zum dritten Mal zum Old- und Youngtimertreffen im Gewerbegebiet Ost in Fritzlar.
Schätze auf vier Rädern
Sporttag zum Uni-Geburtstag: Über 7000 Studenten waren dabei

Sporttag zum Uni-Geburtstag: Über 7000 Studenten waren dabei

Sporttag zum Uni-Geburtstag: Über 7000 Studenten waren dabei
Feiern mit 100 Attraktionen

Feiern mit 100 Attraktionen

NAUSIS. Endlich ist es soweit: Von Freitag, 1. Juni, bis Sonntag, 3. Juni, feiern die Nausiser ihr großes Dorffest zum 850-jährigen Bestehen. Die Vorbereitungen dafür laufen …
Feiern mit 100 Attraktionen
Ausflug für die Gewinner

Ausflug für die Gewinner

Treysa. Es war ein Spaziergang durch viele Medien mit Tanz, Liedern, Video, Literatur, Fernsehen und Fotos, auf den das Publikum am Donnerstag von elf Gruppen beziehungsweise …
Ausflug für die Gewinner

Auf dem Rad durch den Kellerwald

SChwalmstadt. Der Radfahrerverein Einigkeit Treysa lädt für Sonntag, 3.Juni, zur Schwalm-Kellerwald-Rundfahrt ein. Gestartet wird auch der Radmarathon durch das „Rotkäppchenland“, …
Auf dem Rad durch den Kellerwald
100 Jahre Unterricht im Dorf

100 Jahre Unterricht im Dorf

Obervorschütz. 100 Jahre Schule in Obervorschütz, das muss gefeiert werden. Am 1. und 2. Juni findet in dem Schulgebäude von 1912 ein großes Jubiläumsfest statt.
100 Jahre Unterricht im Dorf
Ein Chronist seiner Heimat

Ein Chronist seiner Heimat

Oberaula. Für einige war er der Herr Baron, für viele Oberaulaer aber war er ganz einfach der Eppo: Knapp einen Monat vor seinem 91. Geburtstag ist Hans-Eppo Freiherr von Dörnberg …
Ein Chronist seiner Heimat

Hilfe für die Erzieher

Schwalmstadt. Die Schwalmstädter Stadtverordnetenversammlung hat einstimmig den Weg freigemacht für die Beschäftigung von Hauswirtschaftskräften in den Kindergärten. Sie sollen …
Hilfe für die Erzieher
Kalter Krieg vor der Tür

Kalter Krieg vor der Tür

RÖRShain. Die amerikanische Vorhut gehörte zum 7th USA-Field-Artillerie-Detachment, einer Spezialeinheit, die seit März 1962 intensiv auf ihren Einsatz in der Bundesrepublik …
Kalter Krieg vor der Tür
Zwei wollen Bürgermeister werden

Zwei wollen Bürgermeister werden

Schwalmstadt. 14 500 Schwalmstädter dürfen am Sonntag ihr Kreuz setzen: Es ist Stichwahl zwischen Dr. Fabio Longo (SPD) und Dr. Gerald Näser (CDU). Sie hatten am 13. Mai die …
Zwei wollen Bürgermeister werden
Fest hält Bergbau lebendig

Fest hält Bergbau lebendig

Frielendorf. 110 Jahre gibt es den Bergmannsverein „Glück Auf“ Frielendorf. Dieses Jubiläum wird am Sonntag, 3. Juni, überregional gefeiert: Zum Geburtstag des Bergmannsvereins …
Fest hält Bergbau lebendig

Sparkasse: Anteil der Stadt in der Bilanz

Schwalmstadt. Der Trägeranteil Schwalmstadts an der Stadtsparkasse Schwalmstadt wird in der Eröffnungsbilanz der Stadt mit 9,1 Mio. Euro angesetzt. Das beschloss das …
Sparkasse: Anteil der Stadt in der Bilanz

Schwälmer Bands schieden bei Contest aus

SCHWALMSTADT. Die beiden Schwälmer Bands Leftover Voltage und Broken Resistance traten beim Regionalfinale des Emergenza-Bandcontest in Frankfurt an (wir berichteten).
Schwälmer Bands schieden bei Contest aus
Kalefelds Bürgermeister Edgar Martin im Interview über den Wert eines Schulstandorts

Kalefelds Bürgermeister Edgar Martin im Interview über den Wert eines Schulstandorts

Kalefeld. Sind Gemeindefusionen die beste Lösung für ländliche Regionen, in denen immer weniger Menschen leben? Nicht unbedingt, sagt Edgar Martin. Im Interview spricht der …
Kalefelds Bürgermeister Edgar Martin im Interview über den Wert eines Schulstandorts
Rocker feiern ihre erste CD

Rocker feiern ihre erste CD

Niedenstein. Die in der Region bereits erfolgreiche Band Anthropoyds aus Niedenstien bringt ihren ersten Tonträger heraus. DieCD heißt Anthroism und enthält vier selbst …
Rocker feiern ihre erste CD
Oldtimer rollen wieder nach Spangenberg

Oldtimer rollen wieder nach Spangenberg

Spangenberg. Unter dem Motto „Fachwerk und Flossen“ werden am Sonntag, 3. Juni, beim Spangenberger Oldtimertreffen liebevoll restaurierte und seltene Oldtimer zu sehen sein.
Oldtimer rollen wieder nach Spangenberg
In Dankerode wird die Ortsdurchfahrt Stölzinger Straße gesperrt

In Dankerode wird die Ortsdurchfahrt Stölzinger Straße gesperrt

Dankerode. Gestern haben im Stadtteil Dankerode die Vorbereitungsarbeiten für den Ausbau und die Erneuerung der Ortsdurchfahrt begonnen. Am 11. Juni soll die Landesstraße 3226 im …
In Dankerode wird die Ortsdurchfahrt Stölzinger Straße gesperrt
Ein königlicher Club

Ein königlicher Club

Witzenhausen. Seit die ehemaligen Kirschenköniginnen vor fünf Jahren beim Jubiläum des Erntedank- und Heimatfests am Umzug teilnahmen, treffen sie sich regelmäßig an jedem zweiten …
Ein königlicher Club
Zauberer im Kirchenkreis

Zauberer im Kirchenkreis

Witzenhausen. „Mit viel Engagement geht er seiner Tätigkeit nach, die ihn jetzt schon wieder an die Orgel gerufen hat“, sagte Ulrike Laakmann, Dekanin des Kirchenkreises …
Zauberer im Kirchenkreis
Über 7000 Studenten waren beim Aktionstag zum Uni-Geburtstag dabei

Über 7000 Studenten waren beim Aktionstag zum Uni-Geburtstag dabei

Göttingen. „Die meisten Jungen spielen fair. Da bekommt man auch mal den Ball“, freute sich Stephanie Kayser über das Fußball-Turnier am Mittwoch beim Sporttag, dem sogenannten …
Über 7000 Studenten waren beim Aktionstag zum Uni-Geburtstag dabei
Mit Hass in den Augen - Vor vier Jahren verletzte Schlägertrupp 15 Erntefestbesucher

Mit Hass in den Augen - Vor vier Jahren verletzte Schlägertrupp 15 Erntefestbesucher

Bad Sooden-Allendorf /Kassel. Es war gegen 1.20 Uhr am Montag, 18. August 2008: Mehrere mit Knüppeln bewaffnete junge Männer stürmen ins Festzelt auf dem Franzrasen von Bad …
Mit Hass in den Augen - Vor vier Jahren verletzte Schlägertrupp 15 Erntefestbesucher