Umleitung über die Bundesstraße

Straßensanierung: Ortsdurchfahrt in Sachsenberg gesperrt

+
Bis zum 15. April ist die Ortsdurchfahrt durch Sachsenberg gesperrt. 

Die Ortsdurchfahrt von Sachsenberg ist bis 15. April voll gesperrt. 

Sachsenberg – In der Ortslage von Sachsenberg wird die Fahrbahn der Landesstraße erneuert. In dieser Woche beginnt die von Hessen Mobil beauftragte Fachfirma mit dem ersten Bauabschnitt zwischen dem südlichen Ortseingang bis zur Orker Straße. Auf der gesamten Strecke wird die Binder- und Deckschicht neu hergestellt, heißt es in einer Mitteilung.

Die Straße muss bis voraussichtlich 15. April für den Verkehr voll gesperrt werden. Die Umleitung führt von Schreufa aus über die K 93 bis zur B 252. Auf der B 252 wird der Verkehr weitergeleitet bis zum Abzweig Ederbringhausen. Von dort führt die Strecke über die K 85 bis Niederorke und weiter über die L 3084 nach Sachsenberg. Die Umleitung ist in beiden Richtungen ausgeschildert.

Im Anschluss daran wird voraussichtlich ab dem 15. April bis zum 18. April in einem zweiten Bauabschnitt die Fahrbahn zwischen der Orker Straße und nördlichem Ortsrand der Gemeinde saniert. Auch hier gibt es Sperrungen. (mobil.hessen.de)

Quelle: Waldeckische Landeszeitung

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.