Mein Waldeck - lecker und lokal

Leckere Tropfen und lockeres Team in Pauls Weinstube

Paul Jäkel mit einigen Spezialitäten in seiner Gin- und Weinstube.
+
Paul Jäkel mit einigen Spezialitäten in seiner Gin- und Weinstube.

„Mein Waldeck - lecker und lokal“ heißt die Aktion von WLZ und Waldecker Bank zur Stärkung der Gastronomie. Im Portrait: Pauls Weinstube in Bad Wildungen.

Gemütlich und modern – Pauls Weinstube in Bad Wildungen, Brunnenallee 50, empfängt seine Gäste im urig-stylischen Ambiente samt holzvertäfelten Wänden und stylischer Ambiente-Beleuchtung.

„Unsere Weinstube ist auch Kneipe, überhaupt im Ganzen anders“, sagt Inhaber Paul Jäkel. Beleg dafür seien schon die Events, etwa der Disney-Abend, die Länderspielübertragungen mit Halbzeit-Show oder Bingo mit Animation. Stimmungsvolle Livemusik auf der Terrasse gehört natürlilch auch dazu. Dass sich die Gäste hier rundum wohlfühlen, liegt auch am netten Team. „Wir sind alle locker drauf und verkörpern Lebensfreude, stehen aber auch für Professionalität“, betont Restaurantfachmann Jäkel, der selbst schon in Berlin und Dresden berufliche Erfahrungen gesammelt hat. Gute Voraussetzungen für den jungen Gastronom, der sein Lokal erst Anfang dieses Jahres in der Brunnenallee eröffnet hat.

Stimmungsvolle Live-Musik begleitet die geselligen Stunden auf der Terrasse.

Zehn Ginsorten, sechs Tonics, weitere hochwertige Spirituosen, verschiedene Limonaden und einige Biere hat er zu bieten. Aber auch Weinkenner kommen bei Paul voll auf ihre Kosten. Zu den erlesenen Tropfen gehören Winzerweine vom Weingut Stefan Bauer aus Rheinhessen. Besonders lecker sind die ausgefallenen Gin-Sorten wie zum Beispiel der „Böse Kater“, der seine blaue Farbe in Violett wechselt, wenn Tonic dazugegeben wird.

Pauls Weinstube ist ein Treffpunkt für Genießer. Und ein Platz für spannende Begegnungen. So denkt Paul Jäkel gern an die Treffen mit den Fußballern der SG Wellen/Wega, die er übrigens mit Bandenwerbung unterstützt. Und spät abends, wenn die ersten Kurgäste wieder zurück in die Klinik gehen, kommen die Einheimischen. Und wenn sie sagen, „hier fühlen wir uns zu Hause“, geht das bei Paul runter wie Öl. Stammgäste sind eben wichtig – nach der langen Lockdown-Durststrecke.

Offen

Mo - Do, 12 - 23 Uhr
Fr - Sa, 12 - 3 Uhr
So, 12- 23 Uhr
www.pauls-weinstube.de

Gewinnspiel - so geht‘s:

Speisen und/ oder Getränke genießen im Zeitraum vom 1. August bis 15. September 2021.

Teilnahmekarte ausfüllen und in Losbox vor Ort einwerfen oder Quittung per E-Mail senden an: leckerlokal@wlz-online.de.

Gewinnchance: 1 von 100 Verzehrgutscheinen im Wert von 50 €.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.