Viessmann bei Messe ISH in Frankfurt

Viessmann bei der Messe ISH´Auf der Schaukel am Laptop: Joliene Wijngaard aus Groningen in den Niederlanden. Foto: Thomas Hoffmeister
1 von 27
Viessmann bei der Messe ISHBot leckere Stullen für die Messebesucher an: Lea Toutoulas.Foto: Thomas Hoffmeister
2 von 27
Viessmann bei der Messe ISHHat eine Brennstoffzelle als Beistellgerät gekauft: Eckhard Ditten aus Berlin (links), hier im Gespräch mit Verkaufsberater Frank Breidenbach. Foto: Thomas Hoffmeister
3 von 27
Viessmann bei der Messe ISHHat Lösungen zusammen mit Handwerksbetrieben entwickelt: Svenja Wesch.Foto: Thomas Hoffmeister
4 von 27
Viessmann bei der Messe ISHStellte Komplett-Lösungen für Gewerbekunden und Kommunen vor: Sandra Jenke (links). Foto: Thomas Hoffmeister
5 von 27
Viessmann bei der Messe ISHAn einem Gas-Brennwert-Wandgerät: Michael Meixner (links) im Gespräch mit Heinz Plass.Foto: Thomas Hoffmeister
6 von 27
Viessmann bei der Messe ISHMit der App vicare: Timo RömerFoto: Thomas Hoffmeister
7 von 27
Viessmann bei der Messe ISHDamen am Info-Stand: Franziska Noll und Lisa Dörr. Foto: Thomas Hoffmeister
8 von 27
Viessmann bei der Messe ISHWintersport-Maskottchen"Finn" auf einem vollelektrischen Jaguar i/pace mit 400 PS und 470 km Reichweite.Foto: Thomas Hoffmeister
9 von 27

Mit einem großen Messestand hat sich die Firma Viessmann aus Allendorf/Eder bei der Messe ISH Energy 2019 in Frankfurt präsentiert.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Sport Vereint: 350 Gäste feiern die besten Sportler Waldeck-Frankenbergs
Frankenberg. 350 Gäste haben bei der Sportlerehrung Sport Vereint die besten Sportler aus dem Landkreis …
Sport Vereint: 350 Gäste feiern die besten Sportler Waldeck-Frankenbergs
Besondere Gerichte beim Street-Food-Festival in Frankenberg
Frankenberg - Beim Frankenberger Street-Food-Festival am Wochenende in der Fußgängerzone ließen sich mehrere tausend …
Besondere Gerichte beim Street-Food-Festival in Frankenberg

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.