Neuer Eigentümer im EKZ Battenfeld

+
Erste Filiale n Hessen: Im ehemaligen Aldi in Battenfeld eröffnet der action-Markt.

Battenfeld. Mit Sonderangeboten, Luftballons und Einkaufsgutscheinen hat die niederländische Kette „action" am Donnerstag ihre neue Filiale im Einkaufszentrum Battenfeld eröffnet.

Es ist die 50. action-Filiale in der Bundesrepublik. In Europa gibt es allerdings bereits 546 Verkaufsläden.

Eröffnung: Das Bild zeigt (v. l.) Otmar Dieter (neuer Eigentümer), Oliver Koch (Bauamt Gemeinde Allendorf), Mike Kranfeld (Regionalleiter action), Philipp Höhmann (Regionalleiter action) und Kurt Kramer (Erster Beigeordneter Gemeinde Allendorf).

„Wir suchen gute, attraktive Standorte“, sagte der zuständige action-Regionalleiter Philipp Hönmann gegenüber der HNA. Die Produktvielfalt bei „action“ reicht von Heimtextilien über Spielzeug, Büro- und Heimwerkerbedarf bis hin zu Putz- und Körperpflegemitteln. „Rund 5000 Artikel sind im Sortiment, 1500 kosten weniger als einen Euro“, sagte Philipp Hönmann. Der ehemalige Aldi-Markt in Battenfeld sei mit rund 800 Quadratmetern Verkaufsfläche ideal für sein Unternehmen, so Hönmann. Derzeit sind laut Hönmann rund 20 Mitarbeiter beschäftigt. Weiteres Personal wird noch gesucht.

Der gesamte Gebäudekomplex - inklusive der beiden Fitnessstudios - hat mal wieder einen neuen Eigentümer. Otmar Dieter vom gleichnamigen Immobilienbüro aus Bad Soden-Saalmünster war zur Eröffnung auch anwesend. „Ohne action hätte ich das nicht gemacht“, sagte Dieter. Die europaweit schnell wachsende Kette sieht Otmar Dieter als Magneten und Kundenfrequenz-Bringer. In den Räumen des früheren NKD-Marktes kann sich der Makler künftig ein Elektrogeschäft vorstellen, in dem Eckhaus an der Otto-Wickenhöfer-Straße könnte eine Bäckerei bzw. ein Café eröffnen, so Otmar Dieter. Er wolle sich bemühen, die noch vakanten Immobilien in den nächsten sechs Monaten neu zu vermieten, sagte Dieter der HNA.

Allendorf-Eder ist nicht nur die 50. action-Filiale in Deutschland, sondern auch die erste in Hessen. Die nächstgelegenen Verkaufsstellen befinden sich in Siegen und Brilon.

In Kürze soll aber schon die zweite hessische action-Filiale eröffnen. Und zwar in Kirchhain.

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.