Feuerwehr befreit Fahrerin aus Auto

Verkehrsunfall zwischen Rhadern und Goddelsheim

Auf der Landesstraße 3076 zwischen Rhadern und Goddelsheim kam es am Mittwochvormittag zu einem Alleinunfall.
+
Auf der Landesstraße 3076 zwischen Rhadern und Goddelsheim kam es am Mittwochvormittag zu einem Alleinunfall.

Auf der Landesstraße 3076 zwischen Rhadern und Goddelsheim kam es am Mittwochvormittag zu einem Alleinunfall.

Lichtenfels - Die 25-jährige Fahrerin eines Fiats war mit ihrem Auto gegen 9.30 Uhr aus Richtung Rhadern in Richtung Goddelsheim unterwegs. In einer Rechtskurve geriet der Wagen auf die Bankette, kam ins Schleudern, überschlug sich und blieb auf einem Acker auf dem Dach liegen.

Die alarmierten Feuerwehrleute waren schnell vor Ort, stellten das Fahrzeug wieder auf die Räder und befreiten die Fahrerin. Obwohl sie offenbar unverletzt blieb, wurde sie vom Rettungsdienst sicherheitshalber zur Untersuchung ins Korbacher Krankenhaus gebracht.  os

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.