Ursache des Feuers noch unklar

Auto brennt in der Nacht vor einer Garage in Korbach komplett aus

Ein Auto ist in der Nacht zu Donnerstag vor einer Garage in Korbach völlig ausgebrannt.
+
Ein Auto ist in der Nacht zu Donnerstag vor einer Garage in Korbach völlig ausgebrannt.

Ein Auto ist in der Nacht zu Donnerstag in Korbach völlig ausgebrannt, die Feuerwehr war im Einsatz.

Korbach – Als Feuerwehrleute der Kreisstadt gegen 2.30 Uhr eintrafen, stand der Seat in der Einfahrt vor einer Garage im Vollbrand und konnte zügig gelöscht werden. Die Feuerwehr hat ein Übergreifen der Flammen auf ein nebenan abgestelltes Fahrzeug und die Garagen verhindert. Der Löschzug der Feuerwehr Korbach war mit 18 Kameradinnen und Kameraden im Einsatz. Vorsorglich rückte auch ein Rettungswagen des Roten Kreuzes zum Ort des Brandes aus.

Über die Ursache des Feuers gibt es derzeit noch keine Erkenntnisse. Die Korbacher Feuerwehr vermutet einen technischen Defekt, die Polizei hat das Fahrzeug für weitere Untersuchungen sichergestellt. (os)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.